Rapoo-E2800-P-newsMit der E2800P hat Rapoo eine weitere Kabellose Tastatur im Angebot, die sich vom Aufbau her sehr an die E6700 erinnert. Der große Unterschied zwischen den beiden Keyboards ist die Art der Verbindung. Die E6700 setzt auf eine "normale" 2,4 GHz Bluetooth-Verbindung während bei der E2800P die bisher wenig verbreitet 5GHz-Technologie zum Einsatz kommt. Dadurch kann man die Tastatur mit dem mitgelieferten USB-Receiver am PC, dem Notebook, dem Tablet oder sogar dem SmartTV nutzen.

QPaD-MK-80-newsNach nun einigen Testberichten über mechanische Tastaturen, haben wir es uns nicht nehmen lassen auch ein Modell des schwedischen Premium Gamer-Gear Herstellers Qpad auf Herz und Nieren zu überprüfen. Die MK-80 ist der große Bruder der MK-50 und die abgespecktere Version des Flaggschiffs MK-85. Alle kommen mit den Cherry MX Switches, nur in verschiedenen Versionen. Qpad hat uns die MK-80 mit den MX RED zukommen lassen. Neben einem schlichten Design bietet das Keyboard eine blaue Beleuchtung, Audio- und USB-Ports sowie eine Handballenablage und vieles mehr. Ob das Gesamtpaket stimmig ist und überzeugen kann, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten dieses Testberichts.

Tt-esports-poseidon-z-newsThermaltake ist nun schon seit einiger Zeit mit ihrer "Tt eSPORTS"-Sparte im Gaming-Geschäft und bringt immer wieder neue Kreationen auf den Markt. Die Poseidon Z ist eine preisgünstige mechanische Tastatur und zählt zugleich zu den ersten Modellen die mit "Kailh"-Switches ausgestattet ist. Diese sind im Vergleich zu den Cherry-Modellen einen anderen Druckpunkt versehen und sollen somit ein anderes Schreibgefühl hervorrufen. Besonders der bereits angesprochene Preis soll die Tastatus besonders attraktiv werden lassen. Ob die etwaigen Unterschiede wirklich so groß sind und ob uns die Poseidon Z im Gesamteindruck überzeugen kann, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

rapoo-e6700-newsSeit einiger Zeit prescht der Hersteller Rapoo immer mehr in die Eingabegeräte-Branche vor und zeigt mit der E6700 eine ultraflache Bluetooth-Tastatur mit einem integrierten Touchpad. Gefertigt aus Aluminium verspricht es eine hohe Wertigkeit, doch ob diese vorhanden ist und ob die E6700 auch im Alltag bestehen kann, könnt ihr in diesem Testbericht verfolgen.

corsair-vengeance-k70-newsWie auch die M65 gehört die Corsair K70 zur Vengeance-Reihe, der Gaming-Sparte von Corsair. Da der Markt rund um Eingabegeräte hart umkämpft ist, möchten die Kalifornier bei der K70 mit einem ausgefallenen Design und hoher Qualität punkten. Was für weitere Besonderheiten die Tastatur aus dem Hause Corsair sonst noch so zu bieten hat, erfahrt ihr in diesem Testbericht.

SteelSeries-Rival-newsIm folgenden Review gesellt sich die Rival von SteelSeries zu unseren Testkandidaten. Selten zu sehen bei SteelSeries sind asymmetrische Maus-Designs für Rechtshänder. Die insgesamt 14,5 Zentimeter lange Maus ist versehen mit einer Soft-Touch Oberfläche und einem SteelSeries Logo welches durch eine LED beleuchtet ist. Anscheinend haben verschiedene Hersteller wie Zowie, Cooler Master und SteelSeries erkannt, dass es bei einer Maus nicht auf eine ungewöhnliche und spektakülare Form ankommt. Immer öfters sehen wir schlichte Mäuse die viele Nutzer an die Microsoft IntelliPoint erinnern, eine legendäre optische Maus.

Aktuelle News

Letzte Eingabegeräte Testberichte