SSD, HDDs und mehr

Toshiba erweitert die eigene 3,5-Zoll-Desktop-PC-Festplatten-Reihe P300 um zwei weitere Modelle. Die neuen Modelle mit 4TB und 6TB bekommen nicht nur mehr Speicherplatz, sondern Toshiba verdoppelt auch die Puffergröße von 64 auf 128MB. 

Wester Digital hat einen Nachfolger für die WD Blue SN500 vorgestellt. Diese hört auf die Bezeichnug WD Blue SN550, bietet nun eine höhere Geschwindigkeit und kommt auch als 1TB SSD an den Start.

Viper Gaming stellt mit der VPR100 die nächste M.2 SSD mit RGB-Beleuchtung vor. Sie kommt im gängigen 2280 Format und setzt auf eine PCIe Gen3 x4 Anbindung um Übertragungsraten von bis zu 3.300 MB/s zu erreichen.

ADATA Technology hat eine neue externe SSD vorgestellt bzw. wird diese auf den Markt bringen. Die ADATA SC685 kommt im schlanken Gehäuse, bietet Kapazitäten von 250GB, 500GB, 1TB und 2TB und hat außerdem eine Garantie über drei Jahre.

Seagate hat zwei neue Speicherlösungen für Gamer vorgestellt. Die Seagate FireCuda 520 ist eine M.2 SSD mit PCIe 4.0 x4 Anbindung, das Seagate FireCuda Gaming Dock ist ein externer Speicher/Dock mit 4TB Kapazität, M.2 Erweiterungsplatz und TB3-Anschluss.

Das SSD Aufgebot von XPG, der Gaming Brand von ADATA, ist bereits recht umfassend. Mit der XPG SX8100 fügt der Hersteller nun ein weiteres Modell im M.2 Format und PCIe Gen3x4 Anbindung hinzu.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte