Grafikkarten
F 140 93 16777215 5825 ROG STRIX RTX3050 Image3light WEB

ASUS zeigt fünf Versionen der neuen NVIDIA GeForce RTX 3050-Grafikkarte. Die neue ROG Strix GeForce RTX 3050 8GB, die ASUS Dual GeForce RTX 3050 8GB und die ASUS Phoenix GeForce RTX 3050 8GB sind mit 8 GB VRAM, effizienter Kühlung und außergewöhnlicher Langlebigkeit ausgestattet und sollen Gaming-Rigs auf der ganzen Welt verbessern.

F 140 93 16777215 5801 ASUS RX6500XT

ASUS hat die Dual Radeon RX 6500 XT und TUF Gaming Radeon RX 6500 XT Grafikkarten angekündigt. Diese neuen Grafikkarten, die auf einem 6-nm-Fertigungsprozess und der AMD RDNA 2-Gaming-Architektur basieren, wurden entwickelt, um 1080p-Gaming-Erlebnisse für beliebte AAA- und Esports-Titel für mehr Gamer zugänglich zu machen.

Neben AMDs Einsteigerserie RX 6500 XT hat auch Nvidia ihre neue Einstiegserie angekündigt und die Hersteller habe ihre Interpretationen der neuen Nvidia RTX 3050 vorgestellt. Wir haben die Modelle mal zusammengefasst. 

F 140 93 16777215 5775 Radeon RX 6500 XT

Neben der neuen CPU AMD Ryzen 7 5800X3D, stellte AMD auch ihr neues Einsteigermodell vor. Die Radeon RX 6500 XT basiert auf der Navi-24-GPU und wird in 6nm gefertigt. Auch die Boardpartner haben ihre Modelle mit der Navi-24-GPU gezeigt, wir haben die Modelle zusammengefasst. 

F 140 93 16777215 5770 Amd Rx6500

Mit Navi 24 stellt AMD ihre Fertigung auf den N6 (6 nm) Silizium-Fertigungsprozess um. Die bei TSMC gefertigte GPU ist nicht für eine High-End-Grafikkarte gedacht, sondern für den kleinsten Chip aus der Navi 2x GPU-Familie mit dem Codenamen Navi 24. Welcher auf der AMD Radeon RX 6500 XT and RX 6400 zum Einsatz kommen soll. 

F 140 93 16777215 5747 AMD Radeon RX Mobile RDNA 2 1

Den neusten Gerüchten nach könnte AMD mit TSMCs 6N Prozess ein Refresh von Navi 22 nachliefern. Die Rede ist hier bspw. von einer AMD Radeon RX 6800S Mobile.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte