Grafikkarten

Mit der Nvidia GeForce RTX 3060 erweitert der Hersteller die RTX 30-Serie weiter nach unten ab. In der folgenden Liste werden alle Modelle mit den wichtigsten Informationen gegenübergestellt.

Die neuen ASRock RX 6700 XT Custom-Modelle sind in drei Varianten verfügbar. Neben den zwei Triple-Fan GPUs AMD Radeon RX 6700 XT Phantom Gaming D 12GB OC und der AMD Radeon RX 6700 XT Challenger Pro 12GB OC, gibt es auch eine Dual-Fan AMD Radeon RX 6700 XT Challenger D 12GB als Custom-Modell.

Im Zuge der Ankündigung von AMD zu der neuen RX 6700 XT, ist nun auch GIGABYTE nachgezogen und hat seine Custom Modelle zu der GPU vorgestellt. Neben der GAMING OC wird es auch eine EAGLE-Grafikkarte geben. 

Auch Asus zeigt auch ihre Varianten der AMD Radeon RX 6700 XT, egal ob man sich die kompromisslose Leistung und Kühlung der ROG Strix, die langlebige und zuverlässige Leistung der TUF Gaming oder die Kompatibilität und Flexibilität unseres Dual-Kühlers wünscht. 

MSI kündigt ein neues Grafikkarten-Line-up auf Basis der AMD Radeon RX 6700 XT GPU an. Die Grafikkarten vereinen die neueste Chip-Technologie, ein leistungsstarkes Platinen-Design und eine fortschrittliche Kühlung. 

Die Onlinevorstellung am 03. März 2021 von AMD läutet den Release der Low/Mid-Tier Grafikkarten aus der neuen AMD-Serie ein. Mit der RX 6700 XT soll ein Wettbewerb zu der RTX 3060 / RTX 3060 ti von Nvidia aufgebaut werden.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte