Grafikkarten

Alphacool ist durch seine Wasserkühlungs-Lösungen für Grafikkarten schon länger bekannt. Nun sind auch die ersten Kühloptionen für die neuen AMD-GPUs released worden. Neben dem Reference Design gibt es bspw. auch einen Kühlkörper für eine RedDevil oder Radeon Sapphire.

Die AORUS Radeon RX 6700 XT ELITE 12G von Gigabyte basiert auf der AMD RDNA2 Gaming Architektur und verfügt über das von Gigabyte bekannte 3x Windforce Triple-Fan Design, welches in drei RGB-Ringe eingefasst sind.

Nachdem man vor geraumer Zeit mit großen Speicher-Upgrades bei womöglichen Ti Modellen der RTX 3080 und 3070 gerechnet hatte, will man nun erfahren haben, dass es für die GeForce RTX 3080 Ti ein Plus von 2 GB geben wird und die RTX 3070 Ti keine Änderung bzgl. des Video-Speichers erfährt.

Statt die AMD Radeon RX 6600 XT mit einer gekappten Navi 22 GPU auszustatten, scheint der Hersteller hier die Navi 23 GPU einsetzen zu wollen. Diese soll mit bis zu 32 Compute Units (CUs) an den Start gehen - und das bereits im April.

Mit der NVIDIA CMP 30HX Minig-GPU bringt Palit als mitunter erster einen Grafikchip speziell für das Ethereum-Mining auf den Markt. In erster Instanz hört sich diese Nachricht für alle Gamer und auch Miner unter uns wirklich gut an, dennoch scheint es bei genauerer Betrachtung vielmehr ein weiteres Marketingprodukt zu sein. 

Durch Einträge in der Geekbench-Datenbank konnten zwei neue mobile Grafikkarten gesichtet werden. In kurzer Zeit zeigten sich dort die Nvidia GeForce RTX 3050 & RTX 3050 Ti.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte