Grafikkarten

MSI stellt neue Grafikkarten der Radeon RX 6800-Serie vor, die von der AMD RDNA 2 Gaming-Architektur angetrieben werden. Die MSI-Grafikkarten Radeon RX 6800 und Radeon RX 6800 XT der Gaming-Trio-Serie bieten abseits des Referenz-Designs einen eigenen Kühler und leicht angepassten Taktraten.

XFX stellt ihre Modelle der neuen AMD RDNA2-Architektur vor. Die XFX MERC 319 RX 6800 und MERC 319 RX 6800 XT sind zwei neue Mercury-Grafikkarten und stellen die Flaggschiffe der neuen Speedster-Serie dar und sind auf maximale Gaming-Performance ausgelegt. 

Obwohl die Radeon RX 6800 Reihe ein ähnliches Debakel wie die RTX-Serie von Nvidia in der Verfügbarkeit erreichte und Custom-Modelle erst offiziell morgen vorgestellt werden dürfen, tauchen immer mehr Bilder von Custom-Lösungen der AMD Radeon RX 6800 Reihe im Netz auf. So auch PowerColor mit ihrer Radeon 6800 XT Red Devil bzw. Red Dragon

Der immer recht gut informierte Patrick Schur veröffentlichte bei Twitter die ersten Informationen zur Navi 22 GPU. Diese neue GPU wird voraussichtlich als RX 6700-Modell im Markt etabliert und die Mittelklasse der Radeon RX 6000-Serie abbilden. 

Wie hinlänglich bekannt soll die Nvidia GeForce RTX 3060 Ti am 2. Dezember vorgestellt werden. Bereits letzte Woche sind dazu erste Benchmarks aufgetaucht, welche die angebliche Leistung der „Einstiegskarte“ untermauern soll. Nun spielt Nvidia das Spiel der Salamitaktik weiter und erste Bilder des finalen Designs in Form der Founders Edition haben den Weg ins web gefunden.

Bereits letzte Woche hatten wir über die XFX Radeon RX 6800 XT Speedster Merc 319 berichtet. Der erste Teaser dazu sah bereits sehr vielversprechend aus. Nun haben es erste echte Bilder ins Web geschafft bzw. wird die Karte respektive der Kühler in einem Unboxing vorgestellt. Die auf dem Navi 21 Chip basierende Karte soll ab dem 25. November im Handel erhältlich sein.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Loupedeck+

      Test: Loupedeck+ Wer viel mit Foto- oder Videobearbeitungsprogrammen hantiert, stößt mit einer reinen Maus- und Tastaturbedienung schnell an seine Produktivitäts-Grenzen. Das Loupedeck+ richtet sich genau an...

    • Test: ASUS ROG Delta S

      Test: ASUS ROG Delta SDas ASUS ROG Delta hat einen Feinschliff verpasst bekommen und schickt nun das neue Modell als ASUS ROG Delta S ins Rennen. Änderungen sind beim Mikrofon und der zugehörigen Technologie...

    • Test: MSI MAG CoreLiquid 360R

      Test: MSI MAG CoreLiquid 360RCPU-Kühler hatte MSI bereits länger im Aufgebot, allerdings nur Luftkühler. Mit der MSI MAG Coreliquid-Serie zieht der Hersteller nun auch in den AiO-Wasserkühlungsbereich ein. Etwas...

    • Test: Eizo FlexScan EV3895

      Test: Eizo FlexScan EV3895 Mit dem Eizo FlexScan EV3895hat sich nun die neueste Kreation der Japaner bei uns eingefunden. Das Top Modell will nicht nur mit einem erstklassigen Bild überzeugen, sondern bringt auch...

    • Test: Corsair 5000D Airflow

      Test: Corsair 5000D AirflowMit dem Corsair 5000D Airflow bzw. der gesamten 5000er Gehäuse-Serie erweitert der Hersteller sehr umfangreich, sein bestehendes Portfolio um zahlreiche Varianten. Entweder klassisch, oder...