Grafikkarten

Die Kollegen von videocardz.com haben erste Bilder einer Geforce Nvidia RTX 3060 TI entdeckt, obwohl die Erscheinung dieser Modelle erst kürzlich auf Anfang Dezember verschoben wurde. Die Bilder stammen von einer Gigabyte Eagle RTX 3060 Ti OC. 

Nach dem am 28. Oktober AMD ihre neue Radeon RX 6000 Serie vorgestellt hat und noch ein paar Fragezeichen auftauchten, bringt AMD nach und nach "Licht ins Dunkel". Mit der Smart Access Memory Technologie soll die Leistung einer Radeon RX 6800, 6800 XT oder 6900 XT in Verbindung mit einer Zen-3-CPU vom Typ Ryzen 9 5950X, 5900X, Ryzen 7 5800X oder Ryzen 5 5600X bis zu 11 Prozent mehr Leistung bieten können.

Mit der AMD Radeon RX 6000 Grafikkarten-Reihe springt nun auch ASRock auf den Zug der Referenzkarten auf und kündigt Modelle zur Radeon RX 6800 und RX 6800 XT an. Damit dürfte man aber dennoch guten Chance haben die Karten abzusetzen, ist doch das Interesse zum Nachrüsten nach Full-Cover Wasserkühler ungebrochen, jene Karten werden dies zusätzlich noch anfeuern.

Die Nvidia GeForce RTX 3060 Ti wurde ja bereits vor einigen Wochen als Leak ins Web getragen bzw. die technischen Informationen dazu. Nun hat Nvidia selbst den ursprünglich geplanten Launch im November auf den 2. Dezember 2020 verschoben. Genaue Hintergründe dazu sind nicht bekannt, dürften aber auf das Produkt wohl selbst keinen Einfluss mehr in der kurzen Zeit.

Gigabyte setzt mit einem weiteren Custom.Modell die GeForce RTX 3080 unter Wasser. Die neue Aorus Xtreme Waterforce WB 10G kommt mit einer übertakteten GA102-GPU mit 1.845 MHz Boost-Takt und Full-Cover-Wasserblock beim Käufer an.

Gigabyte hat die neuen Grafikkarten der NVIDIA GeForce RTX 3070 Serie mit NVIDIA Ampere Architektur veröffentlicht. Die neue Serie umfasst die fünf Modelle AORUS GeForce RTX 3070 MASTER 8G, GeForce RTX 3070 GAMING OC 8G, GeForce RTX 3070 VISION OC 8G, GeForce RTX 3070 EAGLE OC 8G und GeForce RTX 3070 EAGLE 8G

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair 5000D Airflow

      Test: Corsair 5000D AirflowMit dem Corsair 5000D Airflow bzw. der gesamten 5000er Gehäuse-Serie erweitert der Hersteller sehr umfangreich, sein bestehendes Portfolio um zahlreiche Varianten. Entweder klassisch, oder...

    • Test: Noctua NH-U9S chromax.black

      Test: Noctua NH-U9S chromax.blackMit dem Noctua NH-U9S chromax.black bietet der Hersteller nun auch einen der kompakten Kühler im schwarzen Gewand an. Somit lässt sich nun auch in kompakteren Systemen der typische...

    • Test: MSI MAG B550 Tomahawk

      Test: MSI MAG B550 TomahawkDie Tomahawk Mainboards von MSI wollen eine solide Ausstattung zu einem fairen Preis bieten. Auf Chichi wird dabei jedoch meistens gänzlich verzichtet. Als besonders beliebt hat sich das...

    • Test: Eizo FlexScan EV2795-BK

      Test: Eizo FlexScan EV2795-BKNachdem Eizo FlexScan EV2760 fiel unser Fokus auf ein weiteres Office-Gerät des japanischen Herstellers an. Der FlexScan EV2795 ist auch mit einem 27 Zoll IPS-Panel ausgestattet, bringt...

    • Test: Seagate FireCuda 520 1TB

      Test: Seagate FireCuda 520 1TBDie Seagate FireCuda 520 gehört den PCIe Gen4 SSDs an und setzt also ein aktuelles AMD System voraus, um die volle Leistung auszufahren. Dank Phison E16 Controller sollen Datenraten von...