Gehäuse

ATX setupDie aktuelle Hardware-Entwicklung hält nicht still, dementsprechend müssen auch immer wieder die Testbestimmungen für derer nachjustiert werden. Speziell im Gehäuse-Bereich sind im Laufe der Jahre immer mehr Veränderungen zu vermelden gewesen. Dementsprechend haben wir jetzt auch unser Setup neu aufgestellt und sind von einem CrossFireX-Verbund, auf ein Single-GPU-System gewechselt. Nachfolgend haben wir das komplette Setup und Testverfahren dargelegt.

Lian Li TU150 NewsbildMit dem Lian Li TU150 hat der Hersteller mehr oder weniger ein LAN-Gehäuse entwickelt. Das kann man daran ausmachen, dass es sehr kompakt und leicht ist und zudem über einen versenkbaren Tragegriff verfügt. Dennoch soll das Mini-ITX Gehäuse genügend Platz für potente Hardware inklusive vollwertigem Luftkühler bieten. Wir haben den Alu-Quader genauer angeschaut.

NZXT H1 NewsbildMit dem NZXT H210 hat der Hersteller bereits ein Mini-ITX Gehäuse im Aufgebot, allerdings verfolgt dieses ein typischen Tower-Aufbau und nutzt daher nicht das Platzspar-Potential des Standards aus. Mit dem neuen NZXT H1 sieht das nun komplett anders aus. Das kompakte Case kommt im Säulen-Design daher und positioniert dabei die Grafikkarte um. Damit das erfolgen kann, ist ein Riser schon verbaut. Gleiches gilt für ein 650W SFX-L Netzteil inklusive vorbereitetem Kabelmanagement sowie einer 140mm AiO-Wasserkühlung für die CPU.

CoolerMaster MasterBox Q500L newsGehäuse mit 5.25"-Schacht etablieren sich wieder im Markt (...) so zeigt auch Silverstone wie man ein Laufwerk geschickt im Gehäuse unterbringen kann. Der RL08 Miditower bringt neben dem genannten Schacht auch ein invertiertes Innenleben, RGB-Lüfter und eine großzügige Seitenwand aus Glas mit sich. Die ausgereiften Staubfilter machen das Gehäuse umso interessanter.

Corsair iCUE 465X RGB NewsbildCorsair hat nicht lange auf sich warten lassen, die iCUE-Gehäuse-Serie weiter aufzustocken. Mit dem Corsair iCUE 465X RGB hat man sich diesmal kein komplett neues Design ausgedacht, sondern sich am Corsair Crystal 460X RGB orientiert. Verbaut wird natürlich auch hier der Corsair Lightning Node Core, diesmal jedoch gepaart mit drei Corsair LL120 RGB Lüftern. Alles weitere im Test.

Corsair iCUE 220T RGB Airflow Newsbild 1Wie ernst es Corsair mit beleuchteten Computer-Parts meint, demonstriert die neue Gehäuse-Serie "iCUE" sehr passend. Der erste Ableger ist das Corsair iCUE 220T RGB Airflow. Der kompakte Midi-Tower setzt auf ein luftiges Design an der Front, was nicht nur den Temperaturen zugute kommen sollte, sondern auch der Beleuchtung. Verbaut sind nämlich drei neue Corsair SP120 RGB Pro Lüfter sowie Corsair Lightning Node Core..

Aktuelle News

Letzte Gehäuse Testberichte