Gehäuse

Corsair 4000D Airflow newsMit dem Corsair 4000D Airflow präsentiert das US-Unternehmen nun ebenfalls ein Gehäuse in dem Midi-Tower-Segment, welches zunehmend wieder an Bedeutung gewinnt. Ein sehr angemessenes Preisgefüge, gepaart mit vielen Ausstattungs-Features sowie einer stilsicheren und hochwertigen Optik sowie einer „funktionierenden“ Belüftung, all das möchte man hier mit unterbringen. Neben dem besagten stellt man aber auch das Corsair 4000X RGB vor, welches einen anderen Ansatz verfolgt, in diesem Artikel aber nicht im Fokus stehen soll…

Cooler Master Silencio S600 NewsbildMit dem Cooler Master Silencio S600 will der Hersteller nicht auf die Gamer abziehlen, sondern, wie der Name eigentlich schon verrät, ein leisen Tower anbieten, welcher vor allem am Arbeitsplatz seine Vorteile ausspielen soll. Erreicht wird das durch eine Dämmung des Innenraums sowie einer durchdachten Luftführung.

Sharkoon PURE STEEL newsMidi-Tower mit vier adressierbaren RGB Lüftern zum günstigen Preis? Ja, das geht! Sharkoon präsentierte das PURE STEEL RGB Gehäuse im Herbst 2018 und macht der Konkurrenz ordentlich Druck. Ausgestattet mit den Lüftern sowie einem passenden Controller, Tempered-Glas und einem gänzlich neuem Aufbau des Innenlebens ist das Gehäuse etwas ganz besonderes. Der Preis beläuft sich auf ca. 80 Euro, es bleibt also spannend, wie es sich im Performance-Test schlägt. Mehr dazu auf den folgenden Seiten.

Corsair Carbide 678C news123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große Tempered-Glas-Element lässt Einblicke in die Hauptkammer zu und sowohl Top, Front als auch Hinterseite sind mit einem schalldämmendem Material versehen. Welche Features Corsair noch eingebracht hat und ob sich die drei Lüfter für das Kühlen eines Multi-GPU-Systems eignen, zeigen die nachfolgenden Seiten. Viel Spaß beim Lesen!

Corsair Crystal 680X newsMassig Platz in Form eines Kubus benötigt? Das Corsair Crystal 680X könnte die passende Antwort dazu sein. Als Konkurrent zum Lian Li PC-O11 Dynamic fährt man ebenfalls das volle Programm auf. Neben drei RGB Lüftern in der Front, drei Tempered-Glas-Elementen und einem völlig neu bestückten I/O-Panel versucht man sich an der Neu-Auflage des Quader-förmigen Gehäuses. Das Gehäuse soll nicht nur ganze E-ATX Mainboards beherbergen, sondern auch WaKü-Systemen aus dem Nicht-AiO Bereich ein Zuhause geben. Ob das Gehäuse diesen Anforderungen gerecht wird und welche Leistung es erbringt kann auf den nächsten Seiten gelesen werden.

TT LVL20 VT newsWer auf Glas und RGB-Beleuchtung im und am PC steht, der wird um einen Besuch bei Thermaltake nicht herumkommen. Auch wenn man nicht der Trendsetter war, so ist man doch für Glas- und Beleuchtungslastige Gehäuse bekannt. Mit dem Thermaltake Level 20 GT RGB Plus wurde bereits gezeigt, was man so bieten kann. Nun folgt ein mATX Ableger - das Thermaltake Level 20 VT.

Aktuelle News

Letzte Gehäuse Testberichte