Monitore

Samsung baut ihre Gaming-Monitor-Serie Odyssey weiter aus und stellt den G5 C34G55T Monitor vor. Dieser kommt mit einer 3.440 × 1.440 Auflösung im 21:9-Format auf 34 Zoll Diagonale daher und soll übertaktet eine Bildwiederholrate von 165 Hz erreichen.

Die Marke Porsche Design und der Monitor-Hersteller AOC präsentieren ihren ersten gemeinsam entwickelten Gaming-Monitor. Der Porsche Design AOC AGON PD27 verfügt über ein 27 Zoll Panel mit einer QHD-Auflösung und für Gamer die wichtigen 240 Hz Bildwiederholrate. 

ViewSonic VX2458-P-MHD - ein neuer Gamingmonitor mit 24 Zoll und Full-HD Auflösung. Das neue Modell der VX-Serie verfügt über optimierte Game-Modi, eine Bildwiederholungsrate von 144Hz sowie integrierte Lautsprecher und einer minimalen Eingangsverzögerung von 1ms. 

Der japanische Monitorhersteller Eizo bringt nun das erste 38 Zoll Gerät mit gebogenem Panel auf den Markt. Damit betritt man selbst Neuland in diesem Segment. Der Eizo FlexScan EV3895 kommt mit einer Auflösung von 3.840 x 1.600 Pixel und einem Bildformat von 24:10 daher, sowie auch zahlenreichen Funktionen wie einen USB-C-Anschluss, Gigabit-LAN und einer KVM-Switch-Funktion.

Anscheinend bereitet Xiaomi aktuell zwei Gaming Monitore mit 240 Hz und 360 Hz vor, welche umgerechnet ab 125€ starten könnten. Damit würde man weniger als die Hälfte für das aktuell günstigste Modell mit 240 Hz zahlen.

Gigabyte kündigt ihren ersten SuperSpeed Tactical Gaming Monitor an, den AORUS FI25F. Dieser nutzt die Gigabyte SuperSpeed IPD Technologie, um eine Reaktionszeit von 0,4 ms bei 240Hz Aktualisierungsrate zu ermöglichen und Spielern so gleichzeitig Bildqualität und hohe Bildwiederholrate bieten zu können.