F 140 93 16777215 5434 NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti Front

Die neue Nvidia Geforce RTX 3080 Ti Founders Edition wird kommen, das ist bereits vor der offiziellen Vorstellung am 1. Juni 2021 klar gewesen. Nun sind zur Karte erste Detailbilder aufgetaucht. Sie sieht der „klassischen“ RTX 3080 mehr als nur ähnlich und kommt zugleich auch wieder mit dem Nvidia eigenen Power-Anschluss. Die Retail-Karten sollen wieder den bekannten 8-Pin-Stecker mitbringen.

F 140 93 16777215 5428 Nvidia Geforce RTX 3080 Ti RTX 3070 Ti Grafikkarte Hardware Journal

Bereits vor einigen Wochen wurde über eine Vorstellung spekuliert, nun scheint es fakt zu sein – die Nvidia GeForce RTX 3080 Ti und 3070 Ti sollen am 1. Juni vorgestellt werden. Demnach soll die offizielle Ankündigung während der (digitalen) Computex erfolgen und wenige Zeit später auch die Karten im Handel „verfügbar“ sein.  Wir haben nochmal alle wichtigen Details zusammengetragen.

F 140 93 16777215 5425 AMD RX 7000 Nvidia GeForce RTX 4000 Leaks Hardware Journal2

Selbstredend überwiegend die Lieferschwierigkeiten und Preispolitik rund um die aktuellen Grafikkarten-Generationen aus dem Hause AMD (RX6x00) und oder Nvidia (RTX 30xx), wenn man sich in diesem Hardware-Sektor mit neuen Bauteilen ausstatten möchte. Unabhängig davon, sind nun bereits erste Details zu den Nachfolge-Modellen, also einer möglichen Nvidia RTX 4000 sowie AMD RX 7000 Serie im Web aufgetaucht. Selbige sollen im nächsten Jahr auf den Markt kommen.

F 140 93 16777215 5390 AMD Adrenalin Treiber 21 4 1 Leistungsaufnahme

In der Vergangenheit war es bei AMD nicht unüblich, dass die Grafikkarten mit der fortschreitenden Entwicklung der Treiber etwas an Leistung gewinnen konnten. Das trifft auf den neusten Adrenalin 21.4.1 nur ein klein wenig zu, dafür sorgt der Treiber teilweise für große Energieeinsparungen mit Big Navi.

F 140 93 16777215 5381 Bitmain Antminer E9 1

Mit dem Bitmain Antminer E9 soll dieselbe Hash-Leistung erreicht werden können, wie mit 32 GeForce RTX 3080 Grafikkarten. Die Effizienz der ASICs soll dabei zudem viel höher ausfallen.

Mit der AMD Navi 21 XTXH hat der Hersteller das Taktlimit gelockert. Genau diese GPU nimmt nun auch auf der wassergekühlten Sapphire Toxic  Radeon RX 6900 XT Extreme Edition Platz und erlaubt einen Boost von 2730 MHz.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: MSI Clutch GM31 Wireless und MSI GM31 Lightweight

      Test: MSI Clutch GM31 Wireless und MSI GM31 Lightweight Mit der MSI Clutch GM31 Lightweight und der kabellosen Variante GM31 Lightweight Wireless schauen wir uns heute zwei Gaming-Nager an, die sich im Einstiegssegment tummeln, mit einem...

    • Test: ASUS ROG Strix Impact III

      Test: ASUS ROG Strix Impact IIIMit der ASUS ROG Strix Impact III schauen wir uns eine kabelgebundene Maus an, die mit ROG Micro Switchen ausgerüstet ist und mit einem PMW-3311 von PixART Sensor daherkommt. Wie sich die...

    • Test: EIZO FlexScan EV2781

      Test: EIZO FlexScan EV2781Mit dem EIZO FlexScan EV2781 schauen wir uns heute mal wieder einen Office-Monitor im Premium-Bereich an. Mit einem 27-Zoll Panel und einer WQHD-Auflösung sowie der EIZO-typischen...

    • Test: LG Gram 17Z90Q (G.AP79G)

      Test: LG Gram 17Z90Q (G.AP79G)Mit dem LG gram 17 (17Z90Q) haben wir das aktuelle Top-Modell der LG-Notebook-Familie unter die Lupe genommen. Mit einem nochmal etwas größerem Display und viel Leistung, will auch diese...

    • Test: ASUS TUF Gaming X670E Plus WiFi

      Test: ASUS TUF Gaming X670E Plus WiFiMit dem ASUS TUF Gaming X670E Plus WiFi möchten wir euch heute ein Mainboard vorstellen, welches auf den neuen Sockel AM5 setzt und mit AMDs Chipsatz X670E daherkommt. Eine dicke...