CPU und Prozessor

logo intelAuf der Computex 2018 gab es sozusagen das Battle der Kerne. Intel zeigte die HEDT Plattform mit bis zu 28 Kernen, was AMD mit dem 2990WX und 32 Kernen konterte. Durch den anderen Sockel ist Intel nun mehr oder weniger dazu gezwungen die HEDT Plattform zu splitten.

logo intelDass Intel Probleme hat, das komplette Lineup aus Prozessoren und Chipsätzen im 14nm Prozess in hohen Mengen produzieren zu können, war bereits des öfteren Thema bei uns. Nun versucht der Hersteller scheinbar mit einer hohen Investition die Wogen zu glätten.

logo intelDass die Mainboards mit Intel Z390 Chipsatz am 8. Oktober 2018 erscheinen werden, konnte man anhand von mehreren Gewinnspielen und Teasern der Hersteller gut ausmachen, die an diesem Tag enden. Die passende Intel CPUs der 9000er Serie sollen zwei Wochen später kommen.

logo AMD RyzenAMDs Refresh der ersten Ryzen Generation ist nun zwar schon eine weile erhältlich, jedoch waren es bislang nur die Sechs- und Acht-Kerner, welche durch die Fertigungsverbesserung und Feintuning mehr Takt und Leistung erhielten. Nun folgen zwei Quad-Core-CPUs (AMD Ryzen 3 2300X und Ryzen 5 2500X) sowie zwei Energiespar-CPUs (AMD Ryzen 5 2600E und Ryzen 7 2700E).

Logo AMDEs ist nicht unüblich, dass die Preise einer Produktgeneration in den Keller gehen, sobald die neue vor der Tür steht. Dies gilt auch für AMDs Threadripper 1000 Serie. Hier hat zwar auch der Hersteller eine Preisanpassung vorgenommen, aber die Preise purzeln weiter.

logo intelAuf Coolaler sind die vermeintlichen Spezifikationen der folgenden Intel CPUs mit mehr als sechs Kernen aufgetaucht. Die Informationen lassen keine Fragen bzgl. des i9-9900K, i7-9700K und i5-9600K offen und nennen Taktraten von bis zu 5 GHz beim Topmodell mit acht Kernen bzw. 16 Threads.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte