Arbeitsspeicher

Dass DDR5 RAM spätestens mit der Intel Alder Lake Plattform an den Start geht, ist schon lange kein Geheimnis mehr. Erste AIDA-Benchmarks offenbaren schon erste Eindrücke von der Kombination.

Nachdem Thermaltake schon verschiedene RAM-Module im Portfolio führt, wird dieses nun um den TOUGHRAM XG RGB und zwei weitere Farbvarianten der schon bestehenden TOUGHRAM RGB-Serie erweitert. Wie es der Name schon vermuten lässt, verfügen beide Varianten über RGBs und sind von 3.600 MHz bis 4.600 MHz verfügbar.

Mit den neuen VENGEANCE RGB PRO SL von Corsair wird die bekannte und beliebte DDR4-RAM-Serie VENGEANCE RGB PRO Serie  erweitert. Die neuen Arbeitsspeichermodule wird es in Kapazitäten von 16 GB - 128 GB und einer Taktung von 3200 MHz (C16) bzw. 3600 MHz (C18) geben.

Patriot bzw. Viper Gaming erweitert die Viper Steel Serie um die Viper Steel RGB. Der neue Arbeitsspeicher ist also mit einer Beleuchtung versehen. Zudem bietet man die Serie mit hoher Kapazität an.

Als ein weltweit führender Anbieter von Computerspeichern hat TEAMGROUP für 2021 große Pläne angekündigt. Im kommenden Jahr möchte das Unternehmen die nächste Generation von DDR-Speicher (DDR-5) mit seiner ELITE-Serie veröffentlichen. In Kooperation mit hrem IC-Herstellungspartnern, schreitet die Entwicklung und Gestaltung dieser neuen Generation von DDR-5-Speicher bereits voran.

XPG zeigt mit den neuen GAMMIX D20 DDR4 Speichermodulen das nicht alles immer RGB-Beleuchtung oder mit auffälligen Verzierungen überzeugen muss. Die im dunklen und kantigen Design gehaltene GAMMIX D20 Module sollen eher mit Leistung überzeugen und bieten Module mit einer Betriebsfrequenz von bis zu 4133MHz. 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte