F 140 93 16777215 5681 Gskill Trident Z5 Rgb

G.Skill legt schon vor Start der Intel Alder Lake-S Plattofrm mit neuen High-Speed Speicherkits nach. Vorgestellt wurde der Trident Z5 als DDR5-6800 und DDR5-7000.

F 140 93 16777215 5679 Gigabyte Aorus Ddr5 2

Gigabyte zeigt die AORUS DDR5 5200MHz 32GB Speicher Kits mit Unterstützung der neuen Intel Z690 Plattform, die ein völlig neues Level an Leistung bieten sollen. Der AORUS Speicher DDR5 32GB 5200 MHz setzt auf ein Design mit zwei 16GB DDR5 XMP 5200 MHz Modulen für eine höhere Frequenz und Leistung im Vergleich zu herkömmlichen DDR5 Speichern.

F 140 93 16777215 5668 Crucial DDR5 UDIMM 8GB Kit 2 Image

Auch von Crucial respektive dem Mutterkonzern Micron wird bereits seit einiger Zeit DDR5-Speicher angeboten bzw. war jenes Unternehmen eines der ersten, welche überhaupt damit hausieren gegangen sind. Mittlerweile ist ein vergleichsweise breites Portfolio an RAM-Riegel im eigenen Crucial-Shop verfügbar, zu deutlich höheren Kursen als beispielsweise es bei DDR4-RAM der Fall ist.

F 140 93 16777215 5667 Corsair DOMINATOR RGB PLATINUM BLACK DDR5 01

Bereits vor einigen Tagen hatten wir vom neuen DDR-Speicher aus dem Hause Corsair berichtet. Im Zuge der Alder Lake-S Vorstellung wurden nun auch die Corsair DOMINATOR PLATINUM RGB und VENGEANCE DDR5 Kits in verschiedenen Größen sowie auch Geschwindigkeitsabstufungen. Zudem wird es für beide Modellreihen auch wieder zwei Farbvarianten, einmal in Weiß und einmal in Schwarz geben.

F 140 93 16777215 5658 ADATA XPG LANCER RGB DDR5 RAM 01

Mit dem XPG LANCER DDR5-Speichermodulen kündigt nun auch ADATA entsprechenden DDR5-Speicher an. Es bietet eine erhöhte Bandbreite, weist mehr Bandbreite pro CPU-Kern zu und erreicht Frequenzen von bis zu 5.200 MT/s. Darüber hinaus ist es mit einem PMIC (Power Management Integrated Circuit) und ECC (Error Correcting Code) für verbesserte Leistung und Stabilität ausgestattet.

F 140 93 16777215 5661 Gskill Ripjaws S5 Bk Wt X2x2

Die DDR5-Speichervorstellungen kommen inzwischen fast stündlich. Im Hause G.Skill hatte man vor kurzem ja bereits die High End Modelle Trident-Z5 mit einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 6600 MT/s vorgestellt. Nun kommt mit der Ripjawas-S5-Serie eine weitere Modellreihe auf den Markt, die auf RGB-Beleuchtung und große Kühleraufbauten verzichtet, also quasi im klassischen Design. Leistungstechnisch sprechen wir hier von DDR5-4800, DDR5-5200, DDR5-5600 und DDR5-6000.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair XENEON 32UHD144

      Test: Corsair XENEON 32UHD144 Mit dem Corsair Xeneon 32UHD144 schauen wir uns heute den vor einigen Wochen vorgestellten Gaming-Monitor der Amerikaner einmal genauer an. Das Erstlingswerk, der Corsair Xeneon 32QHD166...

    • Test: Corsair TBT200 Thunderbolt 4 Dock

      Test: Corsair TBT200 Thunderbolt 4 DockMit dem TBT200 stellt Corsair die zweite Docking-Station vor, welche jetzt mit der aktuellen Thunderbolt 4 Schnittstelle daherkommt und noch viele anderen nützliche Anschlüsse mitbringt....

    • Test: Elgato Stream Deck+

      Test: Elgato Stream Deck+Mit dem Elgato Stream Deck + erweitert der Streaming-Eqiupment Experte das Portfolio um ein weiteres Eingabegerät, welches sich aber deutlich abhebt von den aktuell vier erhältlichen...

    • Test: LG UltraGear 32GQ950-B

      Test: LG UltraGear 32GQ950-BMit dem LG 32GQ950-B möchten wir euch einen 4K-Gaming-Monitor näher vorstellen, der neben einer hohen Auflösung bei 31,5 Zoll einer Bildwiederholrate von 144 Hz, eine VESA HDR1000...

    • Test: Sony Inzone H9 Gaming Headset (Update)

      Test: Sony Inzone H9 Gaming Headset (Update)Mit dem Sony Inzone H9 schauen wir uns ein Gaming Headset an, welches neben der üblichen PC-Nutzung sich auch für Sonys Playstation 5 eignen soll und gleichzeitig über Sony 360° Spartial...