Arbeitsspeicher

Thermaltake hat der Toughram RGB DDR4 Serie eine zweite Farbvariante spendiert. Der schwarze Heatspreader des White Edition ist hier nun also weiß statt schwarz. Die RGB-Beleuchtung bleibt natürlich erhalten.

Bei Thermaltake braucht man sich in Sachen ab sofort nicht mehr zwischen Optik und Leistung zu entscheiden. Denn der Thermaltake Toughram RGB DDR4 ist als 16GB Kit nun auch mit bis zu 4400 MHz erhältlich.

G.Skill legt weiter nach. Die diesmal vorgestellten Kits Takten mit 4000 MHz und erreichen dabei sehr niedrige Latenzen von CL15. Validiert wurden die 32GB Kits auf einem Intel Z390 und einem AMD AM4 System.

G.Skill hatte als einer der ersten Hersteller den sogenannten DC DIMM vorgestellt, welcher 32GB pro Modul bereitstellt. Nun hat der Hersteller Nachschub angekündigt, welcher nicht nur der gewohnten Höhe entsprechen, sondern auch einen Takt von bis zu 4000 MHz an den Tag legen.

Dass die AM4 Plattform durch Zen 2 und X570 deutlich mehr Spielraum beim Takt erfahren hat, sollte bereits bekannt sein. Corsair hat mit dem Vengeance LPX DDR4-4866 nun ein Kit entwickelt um hier ans Limit zu gehen.

G.Skill hat das eigene Sortiment um weitere Hochleistungs-Kits mit viel Kapazität erweitert. Die Kits der G.Skill Trident Z Royal Serie sind mit bis zu 4300 MHz CL19 und 64GB (8x 8GB) erhältlich.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte