Gehäuse

logo-enermaxEnermax präsentiert schon vor der CeBIT 2014 in Hannover zwei neue Gehäuse und neue Fetsplattenwechselrahmen. Mit dem ECA1010 kommt das erste Mini.ITX-Gehäuse von Enermax auf den Markt, dass vor allem durch die Aluminium-Front und weitere Features punkten soll, Des Weiteren wurde mit dem Thormax GT ein mächtiger Full-Tower gezeigt, der es mit Mainboards vom E-ATX-Formfaktor aufnehmen kann und ordentliche Leistung verspricht.

logo-inwinNachdem In Win letztes Jahr im November mit dem 904 ein extrem edles und stilvolles Gehäuse präsentierte, bringen die Asiaten nun mit dem 901 den kleinen Bruder mit Mini-ITX-Format auf den Markt. Die Form und Konstruktion wurden dabei dem Vorbild im Detail nachempfunden. Der Rahmen des Gehäuses besteht wie beim 904 ebenfalls aus einem großen zweiteiligen Aluminiumkörper, der allerdings wie aus einem Guss wirkt. Auch die schwarzgetönten Glasscheiben ergänzen hier den Edel-Look und stellen die Seitenwände des Gehäuses dar.

logo-raidmaxMit dem Viper GX, dem Scorpio V, dem Augusta Titanium, sowie dem Horus und dem Horus MX  sind gleich mehrere Neuheiten von Raidmax aktuell im Zulauf und werden Mitte der Woche bei PC-Cooling erwartet. Die fünf neuen Gehäuse bieten jeweils ein einzigartiges Design und viele Features.

logo-lianliWie schon beim PC-A51 und DK01 hat Lian Li mit dem PC-B16 und dem PC-A61 ein neues Gehäuse an den Start gebracht und sucht nach euren Ideen. Noch bis zur Vorstellung auf der Cebit Mitte März ist es möglich eure Ideen mit Lian Li zu teilen und somit das Gehäuse nach euren Wünschen zu verbessern oder umzugestalten. Beide Modelle sind Midi-Tower, schwarz lackiert, und unterstützen sowohl ATX als auch Micro-ATX.

logo-lepa

LEPA kennt man vor allem aus der Netzteil-Branche. Auch  verschiedene Lüfter und ein Notebook-Kühler hat die von einer Gruppe IT-Enthusiasten gegründete Firma im Angebot. Mit dem LPC306 stößt LEPA in das Segment der Gehäuse und bietet mit ihrem ersten Gehäuse ein stilvolles und dennoch funktionales Gehäuse für repräsentative Gaming-PCs und Workstations. Die durchdachte Aufteilung des Innenraumes lässt viel Gestaltungsspielraum für individuelle Systemkonfigurationen. Zudem trumpft das Case mit nutzerfreundlichen Montagesystemen und weiteren praktischen Funktionen auf.

logo-cooltekCooltek hat vor einigen Tagen unter dem Label „Cooltek - powered by Jonsbo“ das Cooltek W1 präsentiert, dass sich insbesondere an Gamer richtet, die ein leistungsstarkes System auf Mini-ITX Basis aufsetzen möchten. Das edle Gehäuse bietet ein zeitloses Design mit einem edlen, cleanen Äußeren, das sich harmonisch in jeden Einrichtungsstil einfügt.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Alpenföhn Gletscherwasser 280

      Test: Alpenföhn Gletscherwasser 280Alpenföhn hat im Bereich der AiO-Wasserkühlungen Lunte gerochen und schiebt auf einen Streich weitere Modelle nach. Die Alpenföhn Gletscherwasser ist fortan auch als 280 mm Modell...

    • Test: Corsair K70 RGB TKL & Sabre RGB Pro

      Test: Corsair K70 RGB TKL & Sabre RGB ProUnd es geht weiter im Hause Corsair: Neber der minimalistischen K65 RGB Mini folgt nun eine TKL-Variante, quasi das Mittelstück der K-Modelle. Aber nicht nur die Tastaturen erhalten...

    • Test: be quiet! Silent Loop 2

      Test: be quiet! Silent Loop 2Mit der be quiet! Silent Loop hatte der Hersteller ein interessantes Produkt im Sortiment, räumte aber auch selbst Fehler bei diesem ein. Mit der be quiet! Silent Loop 2 sollen diese nun...

    • Test: be quiet! Pure Loop 120, 240 und 360

      Test: be quiet! Pure Loop 120, 240 und 360Als die be quiet! Pure Loop das Licht der Welt erblickte, hatten wir das Modell mit 280 mm Radiator im Test. Die anderen drei Modelle mit 120 mm Lüftern sollen nun auch noch einmal den...

    • Test: Corsair K55 RGB Pro XT

      Test: Corsair K55 RGB Pro XTDie Corsair K55 RGB pro XT stellt sich als Nachfolger der bereits 2016 präsentierten Urversion vor. Dabei steht ganz klar eins im Fokus, ein möglichst umfangreiches Gesamtpaket im...