Monitore

Eizo Flexscan EV2760 newsMit dem Eizo FlexScan EV3895 hat sich nun die neueste Kreation der Japaner bei uns eingefunden. Das Top Modell will nicht nur mit einem erstklassigen Bild überzeugen, sondern bringt auch einen sehr nützlichen KVM-Switch mit sich, den wir bereits im Eizo FlexScan EV2795 unter die Lupe nehmen konnten. Wie sich das rund 1500 Euro teure Gerät in der Praxis geschlagen hat, klärt der nachfolgende Artikel.

Eizo Flexscan EV2760 newsNachdem Eizo FlexScan EV2760 fiel unser Fokus auf ein weiteres Office-Gerät des japanischen Herstellers an. Der FlexScan EV2795 ist auch mit einem 27 Zoll IPS-Panel ausgestattet, bringt zusätzlich noch einen KVM-Switch mit und kann per USB-C-Anschluss, auch ein Notebook über die integrierte Docking-Station mit Strom und die Netzwerkverbindung herstellen.

LG 27GN750 newsWer seine Präferenz auf Online-Games wie CS:GO oder PUBG legt, braucht nicht nur selbst blitzschnelle Reaktionen, sondern auch die Hardware muss entsprechende Bildraten liefern können. Genau dieses Segment möchte LG mit dem 27GN750K Gaming-Monitor bedienen. Mit einer Größe von 27 Zoll, einer Full-HD Auflösung, G-Sync und Bildwiederholraten von bis zu 240 Hz bringt der Monitor alles mit, was so ein Gamerherz benötigt. Wir haben uns das Gerät einmal genauer angeschaut.

benq Screenbar Plus newsGerade jetzt in der dunklen Jahreszeit und auch generell in Zeiten der überwiegenden Verlagerung des Büros in den heimischen Bereich in dem das Arbeitslicht vermeintlich nicht so gut ist, bedarf es pfiffige Lösungen um konzentriert seine Arbeit am oder mit dem PC-Bildschirm zu machen. Mit der BenQ ScreenBar Plus bietet der Hersteller eine nette Lösung an, um gerade für die Augen deutlich schonendere Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Eizo Flexscan EV2760 newsAuch wenn das Gaming-Segment sicherlich im Fokus unserer Leser steht, gibt es auch viele Nutzer die ihren PC für Office oder Bild- bzw. Videobearbeitung nutzen und einen ergonomischen Monitor mit guter Bildqualität suchen, anstatt das letzte MHz von ihrem Bildschirm zu fordern. Mit dem Eizo Flexscan EV2760 möchten wir uns so ein "Arbeitstier" heute genauer anschauen. Viel Spaß beim Lesen!

Inzwischen hatten wir schon den einen oder anderen UltraWide-Testkandidaten von LG auf dem Prüfstand. Zuletzt waren es der LG 34UB88-B sowie der LG 34CB98-B. Beide Modelle kommen mit der Business-Ausrichtung daher und sind primär für dieses Umfeld angedacht. Etwas gegensätzlicher agiert da das schon länger erhältliche, 38 Zoll große Top-Modell der Koreaner. Der LG 38UC99-W spielt nicht nur größentechnisch, sondern auch preislich in einer eigenen Liga. Wir haben und das rund 1300 EUR teure Gerät genau angesehen.

Aktuelle News

Letzte Monitor Testberichte