Eingabegeräte

logo vproDer unter Rapoo beheimate Gaming-Brand VPRO zeigte auf der IFA 2015 eine überarbeitete Version der bereits vorgestellten und von uns getesteten V800 eine überarbeitete Version. So soll die V800S RGB getaufte Tastatur nun folglich mit einer RGB-Beleuchtung und eigenen Rapoo Switchen daherkommen. Ein weiteres, brandfrisches Modell stellt die V710 dar, die über so genannte Silent-Switche und einer individualisierbaren Beleuchtung verfügt. Wir haben sie abgefilmt.

logo corsairCorsair hat passend zur Pax Prime in den USA zwei neue Produkte vorgestellt. Passend zum Thema „Gaming“ präsentiert man die Team Dignitas-Edition der Sabre RGB Gaming Maus und des M300 Mauspad. Das eSports-Team verwendet seit der Partnerschaft im Januar 2015 nur noch Corsair-Peripheriegeräte. Das Design ist hauptsächlich schwarz-gelb, bei der Maus kommt noch eine bunte Beleuchtung dazu.

logo lioncastLioncast, ein Gaming-Peripherie-Hersteller aus Berlin, kündigte heute mit der LM20 eine neue Gaming-Maus an. Der Nager wird ab dem 03. September in den Verkauf gehen und ist die zweite Maus im Lineup des Herstellers. Die LM20 zielt vor allem auf FPS-Games wie Counter-Strike oder MOBAs wie League of Legends ab.

logo vproNächste Woche startet in Berlin mit der IFA wieder eine interessante Technik-Messe. Rapoo ist einer der ersten Hersteller, die vorab schon mal die neuen Produkte bekanntgeben, die es auf der Messe zu sehen gibt. Unter dem Namen VPRO Gaming bietet Rapoo auch Gaming Gear an, in Berlin zeigt das Team eine neue Maus und ein neues Keyboard.

logo tTeSportsTt eSPORTS hat heute mit der Poseidon Z RGB eine mechanische Tastatur mit RGB-Hintergrundbeleuchtung vorgestellt. Basierend auf der Poseidon Z, die wir bereits in der Redaktion hatten, soll Gamern ein großes Paket an Features geboten werden - vor allem die RGB-LEDs sollen beeindrucken. Die Beleuchtung kann bis zu 16.8 Millionen Farben darstellen, wobei jede LED einzeln angesteuert werden kann. Durch eine Metallplatte unter den Tasten werden die Farben zudem reflektiert und sollen so stärker zum Vorschein kommen. Weitere Features gibt es nach dem Break.

 

logo speedlinkIm Zuge der Gamescom 2015 hat Speedlink erstmals etwas höherpreise, aber im Vergleich immer noch recht günstige, mechanische Tastaturen vorgestellt. Das erste Modell, die VELATOR, kommt zwar in sehr schlichter Optik daher, verfügt aber über 10 frei belegbare Tasten. Das zweite Modell, die ULTOR, kommt im TKL-Design und einer blauen Hintergrundbeleuchtung daher. Bei den Schaltern setzt der Hersteller auf rote-Kailh-Schalter.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Alpenföhn Gletscherwasser 280

      Test: Alpenföhn Gletscherwasser 280Alpenföhn hat im Bereich der AiO-Wasserkühlungen Lunte gerochen und schiebt auf einen Streich weitere Modelle nach. Die Alpenföhn Gletscherwasser ist fortan auch als 280 mm Modell...

    • Test: Corsair K70 RGB TKL & Sabre RGB Pro

      Test: Corsair K70 RGB TKL & Sabre RGB ProUnd es geht weiter im Hause Corsair: Neber der minimalistischen K65 RGB Mini folgt nun eine TKL-Variante, quasi das Mittelstück der K-Modelle. Aber nicht nur die Tastaturen erhalten...

    • Test: be quiet! Silent Loop 2

      Test: be quiet! Silent Loop 2Mit der be quiet! Silent Loop hatte der Hersteller ein interessantes Produkt im Sortiment, räumte aber auch selbst Fehler bei diesem ein. Mit der be quiet! Silent Loop 2 sollen diese nun...

    • Test: be quiet! Pure Loop 120, 240 und 360

      Test: be quiet! Pure Loop 120, 240 und 360Als die be quiet! Pure Loop das Licht der Welt erblickte, hatten wir das Modell mit 280 mm Radiator im Test. Die anderen drei Modelle mit 120 mm Lüftern sollen nun auch noch einmal den...

    • Test: Corsair K55 RGB Pro XT

      Test: Corsair K55 RGB Pro XTDie Corsair K55 RGB pro XT stellt sich als Nachfolger der bereits 2016 präsentierten Urversion vor. Dabei steht ganz klar eins im Fokus, ein möglichst umfangreiches Gesamtpaket im...