Gehäuse

Mit dem Cooler Master NR200P setzt der Hersteller wieder auf einen „Trend“, der vor einiger Zeit schon fast totgeglaubt war, inzwischen sich aber wieder deutlich größerer Beliebtheit erfreut. Das besagte neue Mini-ITX-Gehäuse beherbergt zahlreiche interessante Features, setzt dabei auf einen etwas unkonventionellen Einbau und sieht zugleich verdammt gut aus. Es wird es in Ausführungen Weiß und Schwarz geben.

Cooler Master eine weitere Kickstarter-Kampagne, um Feedback von Profis und Hardcore-Hobbyisten zu erhalten für das Pi Case 40. Die Kampagne dauert insgesamt 36 Tage, vom 14. Juli bis zum 18. August. Während dieser Zeit werden Unterstützer Zugang zu vielen verschiedenen Bundles haben, einem Rabatt von 25 % auf das Gehäuse...

Das neue Gehäuse A4 vom chinesischen Gehäuseshersteller Jonsbo besteht aus sandgestrahlten Aluminium sowie zwei Seitenteilen aus getöntem Tempered Glass und soll mit seiner makellosen Verarbeitung überzeugen. Die Frontseite wird lediglich durch einen Powerschalter und zwei USB-3.0-Anschlüsse - je einmal Typ A und Typ C - geziert. 

Wie be quiet! beim Pure Base 500 und 500DX, folgt bei Lian Li auf das Lancool II das Lancool II Mesh. Dieses soll ebenfalls mehr Durchzug bieten, was durch eine Front mit großzügigen Öffnungen erreicht werden soll.

Auf der CES 2020 konnte man bereits einen ersten Blick erhaschen, nun wurde das Phanteks Eclipse P500A offiziell vorgestellt. Der Midi-Tower basiert auf dem Rahmen des Eclipse P600S und Evolv X und soll besonders durch den hohen Air-Flow überzeugen.

Kolink präsentiert mit dem Citadel Mesh sowie dem Citadel Mesh RGB kompakte Micro-ATX Gehäuse mit hohen Airflow. Beide Varianten verfügen über viele Mesh-Flächen, erlauben den Einbau von Dual-Radiatoren an Deckel und Vorderseite und sind mit vorinstallierten Lüftern ausgestattet. Vertikale Erweiterungsslots dienen zum Präsentieren der Grafikkarte.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte