Gehäuse

FSP stellt ein neues und innovatives PC-Gehäuse T-WINGS vor. Das neue T-WINGS soll den Anwendern die Möglichkeit bieten, zwei High-End PC-Systeme in einem einzigen Gehäuse zu kombinieren. Durch die Unterbringung von zwei High-End-Systemen in einem einzigen Gehäuse soll der Anwender Platz zu Hause oder im Büro gewinnen.

Fractal Design hat das Define R6 überarbeitet. Das neue Gehäuse wurde nicht nur im Detail verbessert, sondern auch die Bezeichnung wurde leicht verändert. Die neusten Gehäuse heißen nämlich Fractal Define Define 7 und Define 7 XL. Es fehlt also das "R".

Auf den ersten Blick könnte man meinen, dass auch MetallicGear mit dem NEO Qube einen Klon des Lian Li O11 Dynamic entwickelt hat. Zum Teil mag adas auch zutreffen, allerdings kann man beim neuen Gehäuse die zweite Kammer mit einem zusätzlichen Mini-ITX System bestücken.

Mit dem Zalman S5 präsentiert der Hersteller einen schlichten, weißen Midi-Tower mit dezenter Beleuchtung. Das Zalman T7 ist ein preisgünstiges Airflow-Gehäuse und auch das überarbeitete Zalman K1 Rev. A soll eine bessere Belüftung zulassen.

Kolink hat mit dem Void RGB einen weiteren Midi-Tower vorgestellt. Dieser fällt sehr kompakt aus. Besonders ins Auge springt der dreieckige Unendlichkeitsspiegel mit ARGB-Beleuchtung in der Front

Das EK-Quantum InWin 909EK - Silver Limited Edition ist eine stark modifizierte Variante des In Win 909 und ist ab Werk für Wasserkühlungen vorbereitet inklusive Distrubutionsplatte. Der Haken ist eine Limitierung auf 200 Stück und ein Preis von ~1500€.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte