be quiet!

Alles über be quiet!

be-quiet Logo neg RGB

Testberichte und Neuigkeiten zu Produkten von be quiet!

Verwandte Themen: Luftkühlung, Netzteile, Gehäuse

be quiet home product inside   PSU calculator   Mainboard

be quiet Pure Loop 2 FX newsMit der be quiet! Pure Loop 2 FX bringt man eine neue Wasserkühlung auf den Markt, die sich nicht nur als subtile RGB-Erweiterung sieht, sondern auch mehr Funktionen und mehr Leistung bieten soll, als es die Erstversion zu leisten im Stande war. Wir haben uns das 240mm-Modell vor die Brust genommen und auf Herz und Nieren getestet. In Summe wird es drei Größen geben, wovon unser Testobjekt die kleinste Ausführung darstellt.

be quiet Pure Base 500 FX newsEs ist wieder soweit, mit dem be quiet! Pure Base 500 FX präsentiert das deutsche Unternehmen eine neue Gehäuseversion! Besser gesagt eine gesamte Produktlinie, welche unter dem Deckmantel des „FX-Suffix“ läuft. Beim Gehäuse wird schon deutlich, dass es sich dabei um den bekannten Pure Base 500 Body handelt, der nun abermals mit deutlich mehr Licht ausgestattet ist und mit gleich vier be quiet! Light Wings Lüfter daherkommt. Wir haben das Gehäuse durch den Testparcour geschickt.

Mit den be quiet! Silent Wings 4 bzw. Silent Wings 4 Pro hat das deutsche Unternehmen nun die offiziellen Nachfolger der Silent Wings 3 vorgestellt, welche gleich in zahlreichen Ausführungen und Größen erscheinen werden. Dabei hat das Pro-Modell einige interessante Features spendiert bekommen die zum einen der Leistung und zum anderen der Flexibilität zuträglich sein sollen. Wir klären auf!

Mittlerweile hat be quiet! einige ARGB-Produkte im Portfolio anzubieten, welche durch tolle Leuchtkraft und guter allgemeiner Produkt-Features überzeugen konnten. Alle gemein haben sie die volle Adressierbarkeit der verbauten RGB-LEDs. Nun hat der deutsche Hersteller bekanntgegeben, dass eben jene Produkte vollständig mit der Software SignalRGB kompatibel sind und man dadurch nochmals mehr Möglichkeiten bei der Beleuchtungseinstellung bekommt.

bequiet Pure Power 11 850W newsBereits Anfang 2021 hatte be quiet! die Pure Power 11 FM Modellreihe vorgestellt. Die stark an ein gutes Preis-Leistungverhältnis angelehnte Netzteilserie ist seit dem auch als voll modulare Ausführung erhältlich. Kürzlich wurde die Reihe um zwei Leistungsklassen ergänzt, sodass nun quasi „jedes“ konfigurierbare PC-System mit einem entsprechenden Netzteil seiner Leistungsklasse ausgestattet werden kann. Grund genug für uns mal einen Blick auf be quiets „Gold-Klasse“ zu werfen.

be quiet Light Wings 01Mit den be quiet! Light Wings kommt nun ein komplett neue Modellreihe auf den Markt, welche nicht nur eine simple Lichtadaption darstellen möchte, sondern eine sinnvolle Weiterentwicklung bekannter und bewährter Technik ist. Es wird die neuen Lüfter in 120 und 140mm, sowie einzeln und im Dreierpack geben. Wir haben die Lüfter auf den Prüfstand gehabt und ein Video dazu vorbereitet.

be quiet dark rock tf 2 newsbildbe quiet! nutzt das Jahr 2021, um mehreren Kühlern aus dem eigenen Sortiment ein Update zu verpassen. Dazu gehört auch der be quiet! Dark Rock TF 2, welcher in mehreren Punkten verändert wurde. Es bleibt aber dabei, dass es sich um den leistungsstärksten Top-Blower-Kühler des Herstellers handeln soll. Der folgende Test klärt, wo sich der CPU-Kühler mit zwei 135 mm Lüftern im Sortiment einordnet.

be quiet shadow rock slim 2 newsbildMit dem be quiet! Shadow Rock Slim 2 präsentiert der Hersteller dieses Jahr ein weiteres Refresh eines etwas betagten Kühlers. Die Änderungen des Kühlers betreffen vor allem die Montage, aber auch an der Konstruktion hat sich etwas geändert. Die Leistung soll mit 160W jedoch identisch geblieben sein, ebenso die hohe Kompatibilität.

In Zusammenarbeit mit be quiet! haben wir einen neuen Lesertest auf die Beine gestellt, der für den einen oder anderen bestimmt interessant sein dürfte. So hat jeder Leser von Hardware-Journal die Möglichkeit sich zum Lesertest für eins von drei be quiet Silent Loop 2 zu bewerben. Was es dabei zu beachten gilt und wie eine Teilnahme möglich ist, wird in den nachfolgenden Zeilen geklärt.