Audio Hardware

AKG K371 BT newsbildDa Content-Creation ein stetig wachsender Bereich ist, wächst auch der Markt an Zubehör für kreative Köpfe am PC immer weiter. So ganz ist der AKG K371-BT hier zwar nicht zu verorten, aber als Studio-Kopfhörer sind die Voraussetzungen für den Einsatz am PC schonmal nicht schlecht. Wir haben den Kopfhörer einen umfangreichen Test unterzogen.

Cooler Master MH670 NewsbildMit dem Cooler Master MH670 ist das Peripheriegerät das Teuerste in der Gaming-Headset-Reihe des taiwanischen Herstellers einzuordnen. Es ordnet sich zum einen neben dem MH630 ein, welches bereits zuvor schon hier von uns getestet wurde. Als besonderes Feature, im Gegensatz zu den fünf anderen Headsets, zeichnet sich primär die kabellose Funktion aus. Damit das Headset aber nicht nur gut auf dem Kopf aussieht, stelle ich in diesem Bericht auch den dazu passenden Headset-Halter GS750 von Cooler Master vor.

jbl quantum 800 newsbildMit der Quantum-Serie steigt JBL auch in den Gaming-Markt ein. Neben Lautsprechern wie bspw. den Quantum Duo, hat der Hersteller auch direkt mehrere Headsets parat. Das JBL Quantum 800 ist im Line-up ziemlich weit oben anzutreffen und bietet demnach auch einiges an Ausstattung. Wie der Hersteller das optimale Gaming-Headset interpretiert, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten.

ASUS ROG Delta S NewsbildDas ASUS ROG Delta hat einen Feinschliff verpasst bekommen und schickt nun das neue Modell als ASUS ROG Delta S ins Rennen. Änderungen sind beim Mikrofon und der zugehörigen Technologie sowie einem Upgrade des verbauten DACs zu finden. Unterstützt wird nun auch MQA - was sich dahinter verbirgt, wird ebenfalls kurz im folgenden Test erläutert.

JBL Quantum DUO newsNachdem wir vor kurzem mit den Nubert nuPro X-3000 RC "echtes" HiFi-Equipment am PC näher beäugt haben, möchten wir uns heute „echter“ Gaming-Audio-Hardware widmen. Mit den neuen JBL Quantum Duo schauen wir uns den ersten Gaming-Ausflug von JBL genaue an, die Lautsprecher bringen eine RGB-Beleuchtung, ein 2-Wege-System sowie eine Bluetooth-Schnittstelle mit. Viel Spaß beim Lesen.

Sharkoon Mobile DAC PD newsbildSharkoon hat sein Sortiment um zwei weitere DACs bzw. USB-Soundkarten erweitert. Der Sharkoon Mobile DAC und Mobile DAC PD sollen jedoch nicht unbedingt den Klang am PC aufwerten, sondern sind für den mobilen Einsatz konzipiert. Dafür sind sie auch mit einem USB-C Stecker versehen, damit sie mit neueren Smartphones direkt nutzbar sind.

Aktuelle News

Letzte Audio Testberichte