News

Elgato stellt mit der 5.0 Version ein großes Update ihrer Stream Deck App bekannt. Mit dem Update wird der Stream Deck Store eingeführt, eine Online-Distributionsplattform für Plugins, Icon-Sets, Tutorialvideos und Profitipps. Außerdem sind dort lizenzfreie Musikstücke und Soundeffekte zu finden. Stream Deck 5.0 ist ab sofort als kostenloses Update verfügbar.

Acer hat im Rahmen seiner next@acer Pressekonferenz das Portfolio an Predator-Gaming-Monitoren um drei Modelle erweitert. Neben dem Predator CG437K S, wird es auch den Predator X38 S und den Predator X28 zukünftig im Gaming-Lineup geben.

Phanteks hat die Glacier One-Serie um ein weiteres Modell ergänzt. Mit der Phanteks Glacier One 360 MPH kann man nun auch eine komplett weiße 360 mm Wasserkühlung mit Beleuchtung auswählen.

G.Skill geht noch einmal in die Performance-Offensive und legt mehrere neue Kits auf Basis der Trident Z Royal Elite nach. Das Top-Modell ist ein 32 GB Kit mit CL14 bei 4000 MHz.

Auf newegg wurde der bereits lange angekündigte Noctua NH-P1 kurz angeboten. Hierdurch konnten ein paar Details zum passiven CPU-Kühler aufgeschnappt werden und auch ein Marktstart erscheint damit nicht allzu weiter Ferne zu liegen.

Die Ankündigung des G.Skill Trident Z Maverik hat bereits preisgegeben, dass MSI das MPG Maverik Gaming Bundle mit dem RAM vorbereitet. Dieses hat der Hersteller nun vorgestellt. Es setzt sich zusammen aus Mainboard, AiO, Gehäuse, CPU sowie RAM.

Auch wenn sich die beiden Marvell Bravera SC5 SSD-Controller an den Server-Markt richten, handelt es sich nichtsdestotrotz um die erste Vorstellung von PCIe 5.0 SSD-Controllern.

G.Skill ist mit MSI eine Kooperation eingegangen, um dem bekannten Trident Z RGB einen neuen Anstrich zu verpassen. Herausgekommen ist der G.Skill Trident Z Maverick DDR4 Arbeitsspeicher.

Neben CPUs hat AMD auch neue Grafikchips vorgestellt. Neu trifft dabei allerdings eigentlich nur auf den kleinsten Chip  zu, die AMD Radeon RX 6800M und 6700M setzen nämlich auf einen bereits bekannten Chip. Die AMD Radeon RX 6600M setzt hingegen auf die neue Navi 23 GPU.

Im Rahmen der virtuellen Computex 2021 hat man die MSI MAG X570S Tomahawk Max WiFi und das MSI MAG X570S Torpedo Max das erste Mal präsentiert, aber auch noch zwei weitere Platinen in Aussicht gestellt. Bereits gestern hatte ASRock mit dem X570S Raptide ebenfalls ein erstes X570S-Mainboard präsentiert.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Loupedeck CT

      Test: Loupedeck CTMit dem Loupedeck+ hatten wir kürzlich ein sehr spezielles Eingabegerät bei uns im Test. Das Loupedeck CT welches wir heute vorstellig haben, ist nochmal etwas spezieller, richtet sich an...

    • Test: MSI MPG Z590 Gaming Carbon WiFi

      Test: MSI MPG Z590 Gaming Carbon WiFiMit der Einführung der Intel Rocket Lake-S Prozessoren, gibt es auch wieder einen neuen Chipsatz, also auch neue Mainboards. Im Folgenden soll das MSI MPG Z590 Gaming Carbon WiFi genauer...

    • Test: be quiet! Shadow Rock Slim 2

      Test: be quiet! Shadow Rock Slim 2Mit dem be quiet! Shadow Rock Slim 2 präsentiert der Hersteller dieses Jahr ein weiteres Refresh eines etwas betagten Kühlers. Die Änderungen des Kühlers betreffen vor allem die Montage,...

    • Test: LG 27GP850-B (Video)

      Test: LG 27GP850-B (Video)Mit dem LG 27GP850 hat ein neuer Gaming-Monitor den Weg in unsere Redaktion gefunden. Das 27 Zoll Modell aus dem aktuellen Lineup möchte mit einem IPS-Panel sowie einer Bildwiederholrate...

    • Test: MSI MEG B550 Unify

      Test: MSI MEG B550 UnifyDas MSI MEG B550 Unify ist das teuerste B550 Mainboard des Herstellers, was sich auch in vielen Punkten bzw. Funktionen wiederspiegelt. Nennen kann man hier die Spannungsversorgung, das Layout,...