News

Nächste Woche wird Amazon den alljährlichen Cyber Monday starten. Auch wenn es "Cyber Monday" heißt, werden die über 1800 Blitzangebote zwischen dem 23. und 30. November auf der Amazon Angebotsseite verfügbar sein - Start ist somit kommende Woche Freitag. Der Ansturm darauf war in den vergangenen Jahren teilweise so hoch, dass vereinzelte Produkte innerhalb weniger Sekunden ausverkauft waren oder aber ärgerlicher Weise die Warenkörbe ausfielen beziehungsweise nicht richtig funktionierten. Dieses Jahr verspricht Amazon 100.000 Produkte in 1800 Blitzangebote mit Preisnachlässen von bis zu 50 Prozent. Dabei gilt es folgendes zu beachten:

Software Reise Microsoft stellt interessierten Nutzern eine Testversion von Office Professional Plus 2013 zur Verfügung, welche man 60 Tage lang testen kann. Sie umfasst die allgemein bekannten Office-Programme: Word, Excel, Powerpoint, Outlook, OneNote, Access, Publisher und Lync mit allen Funktionen. Einzige Beschränkung ist die gegebene Nutzungsdauer von den angesprochenen zwei Monaten.

logo ArcticDer Kühlerspezialist Arctic hat einen neuen "High-End" CPU-Kühler vorgestellt. Der Arctic i30 CO soll besonders für Enthausiasten-Systeme sowie 24/7 Dauerläufer geeigent sein. Gepaart wird diese Konstruktion mit einem besonders hochwertigen Doppelkugellager.

NZXT lässt den Kraken frei! Mit X40 und X60 präsentiert der Gehäuse-Spezialist nun die erste All-in-one-Kühlung, die auf 140-mm-Lüfter setzt. Im Vergleich zu herkömmlichen 120-mm-Modellen verfügt die Kraken-Wasserkühlung über mehr als ein Drittel zusätzliche Fläche, was in noch besseren Temperaturen resultiertieren soll. Eine weitere Besonderheit ist die integrierte Hue-Beleuchtung der Pumpe, dessen Farbe sich stufenlos einstellen lässt.

Unser Gewinnspiel zum einjährigen Jubiläum ist mit dem heutigen Abend zu Ende gegangen. Wir möchten uns bei allen Teilnehmern sowie aktiven Foren-Besuchern bedanken. Auf Grund der geringen Teilnahme, haben wir uns kurzer Hand dazu entschlossen, alle Teilnehmer mit in die Auslosung einzubeziehen - quasi als Dankeschön.

logo-club3DNachdem bereits ja PowerColor vor einiger Zeit mit der Devil13 den Markt "überrumpelte" (wir berichteten), zieht nun der in den Niederlanden ansässige Hersteller Club3D nach und präsentiert ebenfalls ein Dual-GPU Modell auf Basis des AMD-Tahiti Chips. Die HD7990 aus dem Hause Club3D basiert nahezu auf dem gleichen (Kühler)-Layout wie Devil13 von PowerColor. Neben den imposanten Ausmaßen, die gleich drei Slots im Gehäuse belegen, lesen sich selbstverständlich auch die Technischen Daten das Amen in der Kirche. So stattet der Hersteller die Karte mit zwei im 28nm Prozess gefertigten AMD Tahiti-Chips aus, welche mit 900MHz (im Normalzustande) und 925MHz (im OC-Modus) getaktet sind.

Unser Gewinnspiel zum einjährigen Jubiläum läuft nun seit fast zwei Wochen. Jetzt kurz vor Ablauf der Teilnahmefrist, wollen wir selbstverständlich noch einmal darauf hinweisen, dass wir am kommenden Sonntag den 28.10.2012 pünktlich um 18 Uhr die Annahme der Einsendungen schließen werden. Also seid schnell und schickt bis dahin noch eure Ergebnisse an uns.

Wie wir gerade erfahren haben gibt es bei GIGABYTE eine Endkundenaktion, bei der Ihr 20% des Kaufpreises vom Hersteller zurück erhaltet, wenn sich der Kauf Eures GIGABYTE Z77 zwischen dem 22.10.2012 und dem 29.10.2012 bewegt, einschließlich der genannten Daten (Plural von Datum ;-) ). Auch muss innerhalb dieses Zeitraumes die Kopie des Kaufbeleges versendet worden sein, sonst wird er nicht mehr berücksichtigt. Pro Kunde wird nur eine Rechnung akzeptiert.

Im Mainboard-Forum von GIGABYTE wird auf die Aktion hingewiesen, hier nachzulesen.

Der Google Play Store ist die Anlaufstelle Nummer eins für alle Android-Nutzer, wenn es um das Laden von Apps, Büchern, Musik oder Videos geht. Seit dem August 2012 haben Anwender auch die Möglichkeit, Geschenkgutscheine für den Play Store erwerben zu können. Die Einführung der Play-Store-Gutscheine sorgte unter anderem auch dafür, dass Gerüchte über eine Funktion namens „Wunschliste" erstmals die Runde machten.

Der südkoreanische Konzern Samsung stellte mit dem Galaxy S III im Mai diesen Jahres sein Flaggschiff im Smartphonesektor vor, dessen Farbvarianten nicht jedem sofort gefiel. In den vergangenen Monaten besserte der Hersteller seine Farbauswahl nach und brachte Modelle in den Farben „Garnet Red", „Titanium Grey", „Amber Brown" und „Sapphire Black" zusätzlich zu den Varianten in „Marble White" und „Pebble Blue" auf den Markt. Heute präsentiert Samsung eine weitere Farbvariante, die sich offensichtlich verstärkt an die Damenwelt, beziehungsweise Leute die auf pink stehen, richtet.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: MSI MPG Sekira 500X

      Test: MSI MPG Sekira 500XDas MSI MPG Sekira 500X sieht dem Sekira 100P schon etwas ähnlich, ist aber ein deutlich größeres ATX-Gehäuse. Es ist so groß wie die Verpackung des genannten Geschwister-Gehäuses. Als...

    • Test: MSI Optix MAG301RF

      Test: MSI Optix MAG301RFMit dem MSI Optix MAG301RF schauen wir uns weiteren Gaming-Monitor von der genannten Firma an. Im Gegensatz zum letzten Modell, dem MSI MPG Artymis 343CQR, kommt der MAG301RF ohne...

    • Test: Cooler Master MH670

      Test: Cooler Master MH670Mit dem Cooler Master MH670 ist das Peripheriegerät das Teuerste in der Gaming-Headset-Reihe des taiwanischen Herstellers einzuordnen. Es ordnet sich zum einen neben dem MH630 ein, welches...

    • Test: EIZO FlexScan EV2480

      Test: EIZO FlexScan EV2480Gerade in der aktuellen Zeit, in der das Home Office für viele Arbeitnehmer Realität geworden ist, sind Office-Monitore gefragter denn je. Mit dem Eizo Flexscan EV2480 steht ein solches...

    • Test: Noctua NH-L9a-AM4 chromax.black

      Test: Noctua NH-L9a-AM4 chromax.blackUm auch bei SFF-Systemen den Coolness-Faktor zu steigern, wurde der Noctua NH-L9 Kühler in das schwarze chromax.black Gewand gesteckt. Als Noctua NH-L9a-AM4 chromax.black ist der Kühler...