News

logo inwinInWin ist für besonders spektakuläre oder hochwertige PC-Gehäuse bekannt. Nun zeigt sich der Hersteller mit dem neuen 805 Design Midi-Tower, das nicht einfach „nur“ ein Gehäuse ist. Mit Aluminium und Glas als Materialien zeigt man schon, wo die Reise hingehen soll. Das Case kommt zwar in klassischer Tower-Formgebung daher, jedoch werden die Seiten und die Front mit Hartglas geschmückt. Auch dabei sind magnetische Staubfilter, die das Innere sauber halten sollen.

logo wdWestern Digital erweitert sein Portfolio und päsentiert sowohl die WD Red als auch die neue WD Black mit 6TB Kapazität. Beide Modelle bieten im Vergleich zum Vorgänger einen kleinen Geschwindigkeitszuwachs und mehr Stabilität. Die WD Red ist vor allem für NAS Systeme gedacht, beispielsweise mit bis zu 16 Bays. Die WD Black richtet sich an Gamer und kreative Nutzer, wie beispielsweise Grafiker.

logo msiNvidia hat gestern mit der GTX 950 eine neue Grafikkarte für den Budget-Gamer vorgestellt. Das Modell reiht sich unter der GTX 960 und über der GTX 750Ti ein und ist ab ca. 170€ erhältlich. MSI hat bereits erste Custom-Modelle präsentiert, weswegen wir euch hier erste Informationen dazu geben möchten.

logo silverstoneImmer mehr Smartphones können Wasser, Staub und Dreck standhalten und extreme Bedingungen aushalten. SilverStone wendet dieses Prinzip ganz einfach bei einem PC-Gehäuse an und stellt das Mammoth vor. Passend dazu gibt es auch noch einen neuen Staubfilter, der über ein markantes gelb-schwarzes Design und eine dicke Silikonschicht zur Vibrationsabsorption verfügt.

logo noiseblockerDer Lüfterhersteller NOISEBLOCKER erweitert seine eLoop-Serie um zusätzliche Lüfter im 140mm-Format. Die Fans zeichnen sich vor allem durch die bionische Form aus, die spezielle Rotorblätterform löst Verwirbelungen auf und soll die Lautstärke effektiv verringern. Bislang waren die Lüfter nur in 120mm erhältlich, nun folgt ein größeres Modell.

logo coolermasterWir haben das MasterCase 5 von Cooler Master bereits zur Computex vorgestellt, nun präsentiert der Hersteller das Gehäuse auch offiziell in Deutschland und gibt erste Preise bekannt. Das Case ist der weltweit erste modulare Midi-Tower mit interner und externer Erweiterbarkeit. CM hat dazu extra das „Freeform Modular System“ eingeführt, welches dem Nutzer die Kontrolle über Form und Funktion überlässt. Beispielsweise kann er das Sidepanel mit einem Window bestücken oder zusätzliche Festplattenkäfige einbauen, falls man mehr Festplatten verbauen möchte.

logo gigabyte neuWährend ASUS und MSI ihre neuen Mainboards gezeigt haben, darf natürlich ein Hersteller nicht fehlen. Auch Gigabyte hat auf der Gamescom zum Skylake-Start neue Mainboards mit dem Z170-Chipsatz vorgestellt. Mit dem LGA 1151 unterstützen die Platinen die Intel Core Prozessoren der 6. Generation. Auch mit an Board ist USB 3.1, USB Type-C und DDR4 Arbeitsspeicherplätze.

logo vertagearGaming-Stühle sind momentan voll im Trend und werden durch Hersteller wie DxRacer oder AKRacing vertrieben. Nun gesellt sich eine weitere Firma dazu und bietet mit neuen Designs und Features mehrere Modelle an. Vertagear, so der Name des Herstellers, ist ein Newcomer und möchte auf dem Markt für frischen Wind sorgen. Die S-Line wird die erste Reihe sein, die von Vertagear erhältlich sein soll.

logo speedlinkIm Zuge der Gamescom 2015 hat Speedlink erstmals etwas höherpreise, aber im Vergleich immer noch recht günstige, mechanische Tastaturen vorgestellt. Das erste Modell, die VELATOR, kommt zwar in sehr schlichter Optik daher, verfügt aber über 10 frei belegbare Tasten. Das zweite Modell, die ULTOR, kommt im TKL-Design und einer blauen Hintergrundbeleuchtung daher. Bei den Schaltern setzt der Hersteller auf rote-Kailh-Schalter.

logo gamescomAuch auf der diesjährigen Gamescom gab es neben neuen Spielen und neuer Hardware auch viele Casemods zu bestaunen. Am DCMM-Stand, wo die Deutsche CaseModding Meisterschaft stattfindet, präsentieren Modder wie Complex-Mods, Ali Abbas oder Semme ihre neusten Kreationen. Während die DCMM am Wochenende stattfand, gab es schon vorher von Mittwoch bis Freitag die 24h-Challenge, bei der das Thema "Beauty Case" war. Die Modder sollten aus dem Gehäuse also "Etwas für die Frau" machen und kreirten Schminktische oder weibliche Ausführungen von sonst männlichen Spielfiguren.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Teufel BOOMSTER Go

      Test: Teufel BOOMSTER GoLautsprecher Teufel ist inzwischen im mobilen Lautsprecher-Segment speziell im deutschen Markt, auch nicht mehr wegzudenken und dort sehr breit aufgestellt. Mit dem Teufel BOOMSTER Go...

    • Test: Cooler Master MasterLiquid ML360P Silver Edition

      Test: Cooler Master MasterLiquid ML360P Silver EditionWill man dem Inneren seines Rechners etwas mehr Individualität verpassen, sind das Verbauen einer AiO-Wasserkühlung mit bzw. einer RGB-Beleuchtung erste, einfache Maßnahmen. Cooler Master...

    • Test: Lian Li TU150

      Test: Lian Li TU150Mit dem Lian Li TU150 hat der Hersteller mehr oder weniger ein LAN-Gehäuse entwickelt. Das kann man daran ausmachen, dass es sehr kompakt und leicht ist und zudem über einen versenkbaren...

    • Test: Corsair iCUE H115i RGB Pro XT

      Test: Corsair iCUE H115i RGB Pro XTAnfang des Jahres hat Corsair eine weitere AiO-Wasserkühlungs-Serie vorgestellt. Diese trägt nun auch den Zusatz "iCUE" und siedelt sich unterhalb der Platinum-Serie an. Der größte...

    • Test: NZXT Kraken X53

      Test: NZXT Kraken X53NZXT hat den eigenen all-in-one-Wasserkühlungen ein Update unterzogen. Herausgekommen sind zwei Serien. Zum einen die Kraken X, welche dezentere Änderungen erhalten hat, sowie die Kraken...