News

Beim Bitfenix Dawn TG hat sich der Hersteller ein neues Beleuchtungskonzept einfallen lassen. Die Front und das rechte Seitenteil wurde speziell beschichtet und mit einem Muster versehen, durch welche die adressierbare Beleuchtung wie bei einem Sonnenaufgang scheint.

Anmelden

Ist man auf der Suche nach einem Helikopter inspiriertem Gehäuse, dann ist einem eventuell mit dem Thermaltake AH T600 geholfen. Der Full-Tower kommt mit sehr speziellem Design, fliegen kann er aber nicht.

Anmelden

Der Razer Tomahawk Gaming Desktop ist in Partnerschaft mit Intel entstanden. Er basiert auf dem neun Intel NUC 9 Extreme, welcher im Razer Tomahawk N1 Gehäuse seine Stärken ausspielen kann.

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (4 Antworten).
Gesendet: 26 Apr 2020 15:04 von Sundance #19979
Sundances Avatar
etwas über meinem Budget... und es sieht so aus als würden nur 2 Grafikkarten? also 2 seperate Kästen zum reinschieben.
Gesendet: 17 Jan 2020 10:56 von louis #19343
louiss Avatar
Jo, da war ich zu voreilig. Dachte, dass da ein ITX rein geht.

Abwarten :)
Gesendet: 16 Jan 2020 19:32 von Henrik #19335
Henriks Avatar
Und mit normalen Glück schon. Warum sollte Razer das ankündigen und dann doch nicht in den Handel bringen? Vor allem frage ich mich aber, was man mit dem Gehäuse anstellen will? Glaube nicht, dass da was anderes als die NUC 9 Pro & Extreme reinpassen...
Gesendet: 16 Jan 2020 17:28 von louis #19333
louiss Avatar
Und mit viel Glück kann man das Gehäuse nicht einzeln kaufen.

Schade dass es diese super kompakten nicht im normalen Handel bzw. nur bei Kickstart und co gibt mit Wartezeit und ggf. Verlust :silly:

Neben dem Phanteks P300A mit hohem Aiflow , präsentiert der Hersteller auch das größere Eclipse P500A sowie das noch größere Enthoo Pro II. Zudem zeigt man mit der Evolv Sound Bar einen Lautsprecher passend zur Shift-Serie.

Anmelden

Mit dem MSI Creator 400M will der Hersteller Content Creator bedienen. Eigentlich handelt es sich dabei um ein weniger verspieltes Gehäuse mit Schalldämmungs-Funktionen.

Anmelden

Wie viele andere Hersteller nutzt auch Phanteks die CES in Las Vegas, um einige Produktneuheiten der breiten Masse vorzustellen. Neben dem neuen ATX-Gehäuse Eclipse P300a, wird auch der Wasserkühlungsbereich mit dem Glacier P120 erweitert und die beliebte Evolv Gehäuse mit den Evolv Sound Mini-Lautsprecher gewürdigt.

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (1 Antworten).
Gesendet: 09 Jan 2020 13:25 von QiQa #19266
QiQas Avatar
Schade, hätte mir hier erwartet das Phanteks evtl. mit einer eigenen AIO in den Markt einsteigt.

Einen Nachfolger für den sehr alten aber beliebten TC14 PE gibt es ja auch noch nicht wirklich.

ASUS Republic of Gamers stellt auf der diesjährigen CES in Las Vegas das neue Gaming-Gehäuse ROG ITX Z11 vor. Mit dem zum Patent angemeldeten Smart 11 Degree-Design soll das Kabelmanagement und die Hitzeabfuhr auf der Mainboard-Rückseite verbessert arbeiten, indem der Mainboard-Tray um 11° angewinkelt wird.

Anmelden

Nachdem auf das A700 das A500 bzw. S500 TG folgte, stellt Thermaltake nun mit dem S300 TG eine noch kompaktere Variante vor. Beim Gehäuse wird wieder auf Stahl und Glas gesetzt sowie das bekannte Design mit schlichten Flächen.

Anmelden

Auf der CES 2020 wird Lian Li das O11 Mini, das Lancool II Mesh sowie das Lancool 315 präsentieren. Neben den Gehäusen hat der Hersteller auch an einem Update der Strimer RGB-Kabel gearbeitet.

Anmelden

Thermaltake spendiert der View-Serie ein neues Mitglied. Das Thermaltake View 51 TG ARGB ist ein Gehäuse, welches das Innenleben in zwei Kammern aufteilt. Das Netzteil verschwindet dabei nicht in einem Tunnel, sondern hinter dem Mainboard.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: LG Gram 15Z90N Notebook

      Test: LG Gram 15Z90N NotebookMit dem LG gram 15 (15Z90N) möchten wir euch diesmal ein Notebook genauer vorstellen, welches mit einer hohen Akkulaufzeit bei sehr geringem Gewicht punkten soll. Wie sich das Modell in...

    • Test: Corsair iCUE LT100

      Test: Corsair iCUE LT100Mit dem Corsair iCUE LS100 kann man bereits die Lichtorgie auch außerhalb des Rechners nutzen. Hier küpfen die Corsair iCUE LT100 Smart Lightning Towers an. Es handelt sich sozusagen um...

    • Test: Sharkoon TG5 Pro RGB

      Test: Sharkoon TG5 Pro RGBIst man auf der Suche nach einem relativ günstigen Gehäuse, das auch einen gewissen Show-Effekt bietet, dann fällt hier eindeutig das Sharkoon TG5 Pro RGB in die Kategorie. Der Midi-Tower ist an...

    • Test: Elgato WAVE:3 Mikrofon

      Test: Elgato WAVE:3 Mikrofon2020 ist nicht nur das Jahr der Corona-Pandemie, sondern auch das eines gewaltigen Aufschwungs in der elektronischen Unterhaltungsbranche. Das bringt nicht nur Drosselungen der...

    • Test: be quiet! Pure Base 500DX

      Test: be quiet! Pure Base 500DXDas be quiet! Pure Base 500DX ist nicht nur als Airflow-Variante des Pure Base 500 zu deuten, sondern soll auch optisch noch eine ordentliche Schippe drauflegen. Erreicht wird das durch...