News

logo NZXTNZXT ist bekannt für innovative Gehäuse, nun stellt der US-amerikanische Hersteller ein neues Mini-ITX-Gehäuse vor. Das Case mit dem Namen Manta besitzt eine rundliche Form und ein brandneues Design. Die Außenseiten sind aus gewölbtem Stahl, so gibt es beispielsweise mehr Platz für Kabel. Auch der Support für Wasserkühlungen ist gegeben, doch es kommen noch viele weitere Features dazu.

logo epicgearEpicGear stellt mit der MorphA eine neue Gaming-Maus mit komplett futuristischem Design und IR-LED-Sensor. Das Modell ist speziell für Gamer mit Claw- und Palm-Grip geeignet, der neue Sensor soll vor allem für Stabilität und Präzision sorgen. Auch ein Gewichtssystem ist dabei, also viele Features für Gamer - mehr nach dem Break!

logo toshibaToshiba erweitert die Satellite Radius Serie um zwei neue 11-Zoll-Convertibles. Die Modelle Satellite Radius 11 L10W-C-108 und Satellite Radius 11 CL10W-C-105 besitzen ein Gehäuse in Silber sowie einen aktuellen Intel Pentium N3700 oder Intel Celeron N3050 Prozessor. Dazu kommt eine Akkulaufzeit von bis zu sieben Stunden. Das Besondere an den Notebooks ist das 360 Grad-Scharnier, durch das man das Gerät flexible nutzen kann.

logo coolpadVor zwei Wochen hat Coolpad bekannt gegeben, dass die Marke in Deutschland starten möchte und hat dafür gleich das Modena vorgestellt. Auf dem Launch-Event gestern in München hat der Hersteller nun zwei komplett neue, bisher unbekannte Smartphone gelauncht und gleich einen Prototypen mitgebracht. Das Torino S und Porto S werden zwei Geräte für die Mittelklasse sein, während das unscheinliche Testgerät wohl eher in Richtung HighEnd gehen dürfte. Weitere Details nach dem Break!

logo asustorVor einigen Tagen hatten wir den AS5104T von Asustor für einen Test in der Redaktion, schon stellt der Hersteller mit der 62er- und 61er-Serie die Nachfolgermodelle vor. Unter anderem neu sind die Intel Braswell Prozessoren, je nach Reihe wird dann ein Dual- oder sogar Quad-Core Prozessor eingesetzt.

logo asusASUS hat zum Start ins neue Jahr das neue Router-Lineup vorgestellt, darunter zwei neue Topmodelle – der RT-AC88U und RT-AC5300. Daneben gibt es auch neue NAS-Lösungen von ASUSTOR, beispielsweise die Flaggschiffe der 62er- und 61er-Serie, die zeigen wir euch allerdings in einer seperaten News. Nun aber erstmal zu den beiden neuen Router-Modellen für Gamer.

logo seagateAuf der CES 2016 in Las Vegas hat Seagate einige neue Externe Festplatten vorgestellt, darunter beispielsweise die Backup Plus Ultra Slim mit 2TB Kapazität. Neben den HDDs unter dem Namen Seagate gibt es auch noch die Premiummarke LaCie, die schicke Desktop-Speicherlösungen anbietet. Hier gibt es die neue Chromé und sowie neue Modelle mit Porsche Design.

logo tuxedoMaßgeschneiderte Notebook-Systeme kennen wir bereits von MIFCOM, der Systemintegrator TUXEDO allerdings bietet Hardware-Lösungen auf Linux-Basis an. Mit dem Book XC1506 erweitert man die X-Serie um ein 15,6“ großes Notebook für höchste Ansprüche. Alles zusammen verpackt in einem schicken Metallgehäuse. Der Nutzer kann sich für das Gerät die stärkste Grafik, den meisten Arbeitsspeicher, mehrere Festplatten sowie den schnellsten Prozessoren aussuchen. Das Gehäuse ist schlank gestaltet und durch die Verwendung von Metall vergleichsweise leicht – 2,5 Kg bei 2,5 cm (2,9 cm bei GTX 980M).

logo thermaltakeThermaltake auf der zurückliegenden CES 2016 in Las Vegas ein Update für die eigene Water 3.0 All in One Wasserkühlung (240, 360mm) angekündigt. Das jetzige Modell, Riing RGB getauft, wird künftig mit gleichnamigen RGB-Lüftern ausgeliefert. Über eine eigenständige Lüftersteuerung, die der Hersteller mitliefert, kann man zwischen den Lichtmodi wählen bzw. die Drehgeschwindigkeit anpassen.

logo aocAOC präsentierte heute mit dem C3583FQ einen neuen Curved-Monitor für Gamer. Das Panel besitzt eine Diagonale von 35 Zoll, eine Bildwiederholrate von 160 Hz und einen Radius von 2000 mm.  Das Display ist nochmals um einiges gekrümmter als andere Curved-Bildschirme, der Spieler soll so noch mehr ins Spielgeschehen kommen. Ebenfalls an Bord ist AOC‘s „Adaptive Sync“-Technologie, die kompatibel zu FreeSync ist und bei einer Frequenzreichweite von 45 bis 160 Hz läuft.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • XXL Test: Elgato's Streaming-Zubehör in der Praxis

      XXL Test: Elgato's Streaming-Zubehör in der PraxisVom Streaming-Zuschauer zum Content-Creator - im nachfolgenden RoundUp habe ich ein Auge auf die Produkte aus dem Hause Elgato geworfen. Neben dem GreenScreen kommt unter anderem das...

    • Test: ASUS ROG Strix X299-E Gaming II

      Test: ASUS ROG Strix X299-E Gaming IINoch vor der Vorstellung der Intel Cascade Lake-X Prozessoren hat ASUS die Produktpalette durch weitere Mainboards ergänzt. Die Hauptplatinen haben grundsätzlich eine Verbesserungen der...

    • Test: Sharkoon PURE STEEL RGB

      Test: Sharkoon PURE STEEL RGBMidi-Tower mit vier adressierbaren RGB Lüftern zum günstigen Preis? Ja, das geht! Sharkoon präsentierte das PURE STEEL RGB Gehäuse im Herbst 2018 und macht der Konkurrenz ordentlich Druck....

    • Test: Corsair Carbide 678C

      Test: Corsair Carbide 678C123? Nein, 678! Corsair erweitert am 12.03.2019 die Carbide Serie mit dem 678C. Das hochpreisige Gehäuse verspricht mit insgesamt drei Lüftern eine optimale Kühlung. Das große...

    • Test: Corsair Crystal 680X RGB

      Test: Corsair Crystal 680X RGBMassig Platz in Form eines Kubus benötigt? Das Corsair Crystal 680X könnte die passende Antwort dazu sein. Als Konkurrent zum Lian Li PC-O11 Dynamic fährt man ebenfalls das volle Programm auf....