Audio Hardware

Vor etwas mehr als zwei Jahren hat Lautsprecher Teufel das erste Gaming Headset vorgestellt. Das CAGE (zum Testbericht) erhält nun ein Update und wird neu aufgelegt. Dabei kommen die Teufel typischen Gene wieder zum Tragen, die man nicht nur optisch direkt erkennt, sondern auch klanglich vermittelt bekommen soll. Die neue Version wird 169,- EUR kosten und ist ab sofort verfügbar. Hier alle weiteren Informationen dazu.

Das 7.1 Virtual Surround Headset mit kabelloser Anbindung an Konsolen und PC's ist ab sofort erhältlich und lieferbar. HyperX setzt dabei auf einen geschlossen Aufbau, dieser dämfpt Geräusche von außen. Mit bis zu 30 Stunden Akkulaufzeit dürfte das Headset auch die längste Gaming-Session mühelos überstehen.

ASUS versucht sich an einem professionellem Headset. Mein vereint High Fidelity-Kopfhörer mit einem Mikrofon und ermöglicht die Nutzung am PC, Mac, an Spielekonsolen wie Nintendo Switch und Smartphones. Für einen satten Sound werden Elektret- und Neodym-Basstreiber eingesetzt. Beim Mikrofon hat man ebenso nicht gespart (...)

Creative Technology stellt mit dem Sound Blaster G3 einen tragbaren USB-DAC-Verstärker fürs Gaming an. Die Audio-Lösung wurde vor allem für Nutzer von Spielkonsolen entwickelt und es ist der erste Sound Blaster, der dank eines treiberlosen Plug-and-Play-Formats direkt an der PS4 und Nintendo Switch funktioniert sowie mit einem PC und Mac kompatibel ist.

Im Rahmen ihrer Home Entertainment Convention zeigte Panasonic ihren ersten Gaming-Speaker SC-HTB01. Dieser ist mit verschiedenen Gaming Modi ausgestattet, unterstützt Audio-Standards wie Dolby Atmos und DTS:X. 

Turtle Beach selbst erklärt das Recon 70 zum besten Gaming Headset bis 40€. Daher will der Hersteller mit drei weiteren Farbvarianten mehr Entscheidungsmöglichkeiten bieten.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte