News

Beim Thermaltake H550 TG ARGB verbaut der Hersteller an der Front eine 2mm dicke Aluminium-Platte, dessen Kante mit einer adressierbaren Beleuchtung versehen ist. Dabei scheint man insgesamt auf die Basis der Thermaltake Commander G-Serie zu setzen.

Anmelden

Die drei Gehäuse der Thermaltake Commander G-Serie haben optisch viel Ähnlichkeit mit den Midi-Towern der Commander C-Serie, bauen jedoch minimal kompakter. In der Front ist aber auch hier immer ein 200mm ARGB-Lüfter vorzufinden.

Anmelden

Der Sharkoon REV200 Midi-Tower lässt das System im inneren um zwei Achsen rotieren, sodass das Mainboard nicht nur invertiert montiert wird, sondern auch mit den Anschlüssen nach oben. 

Anmelden

Mit dem InWin 925 stellt der Hersteller sozusagen eine kleinere Variante des sogenannten Super Towers InWin 928 vor. Beibehalten wurde die Aluminium-Hülle sowie die großen Fenster.

Anmelden

Kolink präsentiert mit den Midi-Towern Ethereal und Refine erneut Gehäuse für den Gamer. Sie sollen neben einer eindrucksvollen Optik auch Platz für leistungsstarke Hardware bieten. Die Hartglas-Seitentür gewährt Einblick in den aufgeräumten Innenraum, denn unansehnlicher Kabelsalat verschwindet unter der Netzteilabdeckung. 

Anmelden

Das Sharkoon TG6 RGB wurde für Hardware entworfen, die sich nicht vertecken braucht. Daher hat man den Tower mit einer großen Scheibean der Seite sowie der Front ausgestattet. Die zweite Scheibe sorgt dafür, dass die vorinstallierten ARGB-Lüfter zur Geltung kommen.

Anmelden

Mit dem Raijintek Eris Evo hat der Hersteller ein Gehäuse vorgestellt, welches Modder und/oder Enthusiasten ansprechen soll. Es bietet Platz für Mainboards bis SSI-EEB Formfaktor oder auch zwei Mini-ITX Systeme. Zudem können zwei Radiatoren bis 600mm verbaut werden.

Anmelden

Aufgrund von Ähnlichkeiten zu anderen Produktenbezeichnungen, hat Phanteks das Enthoo Luxe 2 in Enthoo 719 umgetauft. Das Gehäuse selbst bleibt dabei komplett identisch.

Anmelden

Thermaltake hat die Level 20 Serie um ein weiteres Gehäuse erweitert. Das Thermaltake Level 20 HT ist ein Full Tower mit interessantem Aufbau und als erstes Gehäuse der Serie auch als Snow Edition, also in weiß, erhältlich.

Anmelden

Raijintek hat das Metis weiter entwickelt und stellt das neue kompakte Gehäuse als Raijintek Metis Evo vor. Erhältlich ist dieses als TGS mit zwei Glas-Seitenteilen und ALS mit perforierten Aluminium-Seitenteilen. Frischen Wind gibt es in Sachen Konzept aber auch für die Hardware.

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Teufel CAGE (2020)

      Test: Teufel CAGE (2020)Die Neuauflage des Teufel CAGEist da! Wie schon in diesem Artikel angekündigt, erhält das CAGE nun ein Update des Vorgängers, dass den namenswerten Teufel-Ruf im Bereich der...

    • Alle AMD B550 Mainboards im Überblick

      Alle AMD B550 Mainboards im ÜberblickNachdem AMD zunächst nur den X570 Chipsatz für die Nutzung von PCIe Gen4 auf dem Sockel AM4 veröffentlichte, folgt lange Zeit später nun der B550 Chipsatz, der dies ebenfalls erlaubt. Die...

    • Test: be quiet! Silent Wings 3 PWM

      Test: be quiet! Silent Wings 3 PWMDie be quiet! Silent Wings 3 PWM sind die dritte Generation der Premium-Lüfter des Herstellers. Sie unterscheiden sich von den günstigeren Modellen durch gleich mehrere Faktoren, die nicht...

    • Test: MSI MEG Z490 ACE

      Test: MSI MEG Z490 ACEEs ist mal wieder Zeit für einen neuen Sockel bei Intel. Dieser hört nun auf die Bezeichnung LGA1200 und lässt sich bspw. mit dem Intel Z490 Chipsatz zusammen auf den Hauptplatinen nieder....

    • Test: Seagate FireCuda 510 1TB

      Test: Seagate FireCuda 510 1TBUm im Segment der schnellen PCIe SSDs mitmischen zu können, schickt Seagate unter anderem die FireCuda 510 ins Rennen. Es handelt sich dabei um eine Gen3 SSD, welche auf den bewährten...