Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

[Lesertest] Pure Performance Kit 240LT 19 Dez 2013 23:22 #16

Tremendous schrieb: Wenn Du mal einen Anreiz haben möchtest:

Mach Dir nochmal ein paar Gedanken und stelle vllt den Einbau detailiert dar. Auch kann ich mir nicht vorstellen, dass das erste Befüllen der Wakü so alleine ging. Da hing ich deutlich länger dran damals da die nicht genug zur Pumpe nachkam etc.


Vielleicht schaust Du nochmal auf meinen Tip :)
Meiner Meinung nach zielen diese Sets auf Wakü-Neulinge ab. "Alte Hasen" die schon eine Wakü haben werden sich dieses Set nicht zulegen.
Wenn man noch ganz neu auf dem Gebiet ist stellt man sich doch als erstes die Frage wie man die ganzen Sachen unterbringen soll im Gehäuse, was ist optimal, von wo nach wo sollen die Schläuche verlaufen.
Und dann: Wie bekomme ich das ganze Wasser da rein ohne dass mein ganzer PC unter Wasser steht. Ich hatte damals bei meiner ersten Wakü riesen Bammel dass ich was falsch mache. Leider gab es zu der Zeit kaum Seiten mit Toutorials.
-Intel Core i5 3570K :::ASROCK Z77 Extreme 6 ::: 8192 MB G.Skill 10700 ::: Asus GTX 780 OC II ::: Lian Li PC-60 FW ::: H²O Kühlung ::: ADATA S510-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Lesertest] Pure Performance Kit 240LT 19 Dez 2013 23:57 #17

@ Z1 Customs
Ja gut mit idle und oc getrennt wäre schon nicht schlecht, das kann ich noch ändern.
Genau das hab ich vergessen zu schreiben. Habe mit Prime95 die Temperaturen gemessen.
Ja das hatte ich auch für das nächste Mal vor, hatte nur bisschen Stress und keine Zeit richtig :/

@ Tremendous
Dafür steht ja die Anleitung zur Verfügung.
Ich hatte keine Probleme mit der Befüllung. Den Ausgleichsbehälter habe ich angehoben, sodass die Kühlflüssigkeit zur Pumpe gelingen muss. Immer nach und nach Kühlflüssigkeit einfüllen und zwischendurch Pumpe kurz anmachen. Schwer fand ich das nicht.
Ok das mit, wie ich das verbunden habe kann ich noch reinschreiben, das ist gut.
Aber wie der Radiator optmial genutzt wird mit dem Lüftern, da muss ich mich noch reinlesen :s
Ob Push oder Pull, da muss ich noch Erfahrung sammeln.
Deswegen habe ich mich auch hierfür beworben um einzusteigen und mehr zu erfahren.
Ich bin immer für neues offen.
CPU i5 4690K 4GHz @ 1,05V
MB Asus Maximus VII Formula
RAM Crucial Tactical Tracer 16GB
SSD Samsung SM951 128GB / Crucial M4 256GB /
Intenso High Performance 480GB
GPU Zotac AMP! GTX 1080 Alphacool
NT Super Flower Golden King Platinum 1000W
Gehäuse Phanteks Luxe
OS Windows 10
Folgende Benutzer bedankten sich: Leo.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Lesertest] Pure Performance Kit 240LT 20 Dez 2013 00:07 #18

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
Mach dir da keinen Stress, wenn du nicht genug Zeit hast, sags einfach per PN an einen Moderator oder Redakteur o.Ä., das bekommt man schon geregelt ! ;)
Ich finde es gut, dass du dein Bericht stetig verbessern willst - gibt nicht viele Leute die weiter dran arbeiten sondern nur absahnen wollen - weiter so !! :)
Grüße
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Lesertest] Pure Performance Kit 240LT 20 Dez 2013 00:13 #19

MesserOdin schrieb: Aber wie der Radiator optmial genutzt wird mit dem Lüftern, da muss ich mich noch reinlesen :s
Ob Push oder Pull, da muss ich noch Erfahrung sammeln.
Deswegen habe ich mich auch hierfür beworben um einzusteigen und mehr zu erfahren.
Ich bin immer für neues offen.


Leg Dir doch das zu: Phobya Temperatursensor Innen-/Außengewinde G1/4 - black matt
Damit kannst Du dann bei Push Pull die Wassertemperatur auslesen lassen und hast gleich den reellen Vergleich ob Push oder Pull mehr bringt :)
-Intel Core i5 3570K :::ASROCK Z77 Extreme 6 ::: 8192 MB G.Skill 10700 ::: Asus GTX 780 OC II ::: Lian Li PC-60 FW ::: H²O Kühlung ::: ADATA S510-

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Lesertest] Pure Performance Kit 240LT 20 Dez 2013 09:32 #20

Dankeschön :)
Ich Tu ja mein Bestes:D

Das ist eine gute Idee, muss ich mal gucken ob ich am Mainboard ein Port dafür habe. Sonst muss ich extra die Lüftersteuerung Nschließen zur Temperaturanzeige.
CPU i5 4690K 4GHz @ 1,05V
MB Asus Maximus VII Formula
RAM Crucial Tactical Tracer 16GB
SSD Samsung SM951 128GB / Crucial M4 256GB /
Intenso High Performance 480GB
GPU Zotac AMP! GTX 1080 Alphacool
NT Super Flower Golden King Platinum 1000W
Gehäuse Phanteks Luxe
OS Windows 10

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2