Test: Ring Video Doorbell 2

Ring Video Doorbell 2 NewsbildMit der Ring Video Doorbell 2 hat es sozusagen das erste Smart-Home-Gerät in die Redaktion geschafft. Bekannt sollte sie den meisten durch die TV Werbung sein, in welchen die Funktion eigentlich schon offenbart wird: Die Klingel ist mit einer Kamera, Gegensprechanlage und WLAN ausgerüstet, sodass man sozusagen von überall aus die Aktivität vor seiner Haustür begutachten kann und mit dem gebetenen oder ungebeten Gast in Aktion treten kann. Wie gut das funktioniert haben wir uns ausführlich angeschaut.

 

Dass dies Praxisnah erfolgen sollte, ist selbstredend. Der Einsatzort ist ein Einfamilienhaus, welches bereits beim XXL Mesh-Test herhalten musste. Da hier ein Netgear Orbi RBK23 am werkeln ist, sollten die Voraussetzungen stimmen. Dazu aber später mehr. Gute Voraussetzungen sind auch durch den Eingang gegeben, da die Tür in Richtung einer sehr langen Einfahrt ausgerichtet ist, sodass auch die Aktivitäts-Registrierung beleuchtet werden konnte.

Ring Video Doorbell 2 1k

 

Lieferumfang

Der Lieferumfang ist wirklich enorm. Neben der Klingel selbst, sind viele Adapter enthalten sowie Material zur Montage. Konkret ist ein Adapter vorhanden, mit dem man die neue Klingel an einer Aufnahme der alten Version nutzen kann, sollte man die Doorbell "1" gegen die "2" austauschen wollen. Zudem sind zweit Montageplatten enthalten, mit dem man das Gerät horizontal oder vertikal neigen kann. Die Anleitung gibt einem Auskunft darüber, wann sie zum Beispiel nach unten neigen sollte (z. B. bei Stufen vor der Tür). Weiterhin sind zwei Cover enthalten, sodass die Doorbell Silber oder Schwarz verkleidet werden kann.

Ring Video Doorbell 2 4k Ring Video Doorbell 2 4k

Unter dem weiteren Zubehör befinden sich einige Schrauben für die Montage der Adapter, aber auch Dübel und Schrauben für deren Befestigung an der Hauswand. Auch ein passender Schraubendreher, Steinbohrer und eine kleine Wasserwage sind enthalten, sodass es nur noch eine Bohrmaschine braucht um den Einsatz vorzubereiten. Die enthaltene Anleitung ist indes sehr nützlich bzw. Detailreich, sodass auch Laien sie in Betrieb nehmen können sollten. Mit dem beiliegenden USB-Kabel lässt sich der entnehmbare Akku aufladen, sodass man die Klingel nicht zwangsläufig fest verdrahten muss.

Ring Video Doorbell 2 5k

 


Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech MX Keys und MX Master 3

      Test: Logitech MX Keys und MX Master 3Mit der Logitech MX Keys und MX Master 3 möchten wir uns heute eine Tastatur-Maus Kombination anschauen, die sich laut Hersteller eher an die Kreativen und Programmierer unter uns richtet....

    • Test: Corsair A500

      Test: Corsair A500Mit dem Corsair A500 will der Hersteller nach dem A50 und A70 bzw. nach ~10 Jahren wieder in den Markt der Luftkühlker einsteigen. Es handelt sich dabei um einen Single-Tower, welcher mit zwei...

    • Kühler Testsystem vorgestellt

      Kühler Testsystem vorgestelltDer Jahreswechsel wurde genutzt, um das Kühler-Testsystem eine Frischzellenkur zu verpassen. Wobei das so noch nichtmal korrekt ausgedrückt ist, wurde das System zu 100% neu aufgebaut....

    • Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)

      Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)Schneller SSD-Speicher ist mittlerweile in den meisten Computern verbaut, denn Zugriffszeit & Übertragungsgeschwindigkeit sind im Zeitalter der HDD schon immer ein Bottleneck...

    • Test: AOC Agon AG273QCX

      Test: AOC Agon AG273QCXDurch die Weiterentwicklung der verschiedenen Panel-Typen eignen sich mittlerweile auch IPS- und VA-Panel als Gaming-Monitor-Grundlage. Auch das curved VA-Panel des vorliegenden AOC Agon...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung