Grafikkarten

logo asus neuBei den neuen Grafikkarten der AMD RX Vega Serie bietet der Hersteller verschiedene Kühlversionen an. Als Käufer kann man sich zwischen zwei Luftgekühlten- und einer Wassergekühlten Karte entscheiden. Den Grafikkartenherstellern ist dies natürlich nicht genug, weshalb es auch wieder bei der RX Vega eigene Layouts und Kühlkonstruktionen zusätzlich gibt. ASUS hat hier nun mit der ROG Strix Vega 64 vorgelegt.

logo AMD Radeon VegaDie Ankündigung der neuen Vega Architektur der Chipschmiede AMD liegt schon sehr weit zurück. In der Zwischenzeit wurden mit der Radeon Instinct M25 eine Grafikkarte für den professionellen Einsatz vorgestellt, welche bereits auf diese Architektur setzt. Auch mit der Radeon Vega FE wurden Karten gezeigt, welche für den produktiven Einsatz vorgesehen sind. Für die Gaming-Karten waren bislang noch keine expliziten Informationen erhältlich und die Gerüchteküche brodelte immer heißer. Der Hersteller hat nun das Schweigen gebrochen und ermöglicht eine Übersicht über die Architektur sowie Modelle des kommenden Top-Modells von AMD.

logo msiEs ist soweit: MSI bringt die GTX 1080 Ti Lightning Z auf den Markt. Das neuste Overclocking-Flaggschiff des Herstellers kommt wieder mit einigen Features und technischen Raffinessen daher – jetzt alle Details.

logo msiBevor AMD im 2. Quartal die neue VEGA-Architektur preisgibt, präsentiert der Grafikchip-Hersteller und MSI als Boardpartner drei neue Karten-Modelle als Refresh der Polaris-Reihe. Dazu zählen beispielsweise die neue MSI Radeon RX580 GAMING X+ 8G als Top-Modell, insgesamt bietet das Portfolio von MSI rund sieben Modelle der neuen Architektur.

logo corsairMit der flüssigkeitsgekühlten Grafikkarte Hydro GFX GTX 1080 Ti bringt das US-amerikanische Unternehmen Corsair eine neue PC-Komponenten auf den Markt, die sich vor allem an Bastler und Gamer richtet. Bei diesem Produkt handelt es sich um eine Kombination aus dem NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti Grafikprozessors und der Corsair Hydro Series, wobei zusätzlich ein Lüfter verwendet wird, der auf die Magnetschwebetechnik zurückgreift. Dadurch soll auch eine übertaktete GTX 1080 Ti sämtliche Vorteile der Flüssigkeitskühlung nutzen können.

logo msiDas Rennen um die schnellsten Grafikkarten geht jedes Jahr ums Neue weiter, nun gibt es mit der GeForce GTX 1080 Ti von Nvidia ein neues High-End-Modell mit ordentlich Leistung. Der Boardpartner MSI hat diese Karte nun in mehreren Varianten im Portfolio, hier eine kleine Übersicht.

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: MSI MPG Sekira 500X

      Test: MSI MPG Sekira 500XDas MSI MPG Sekira 500X sieht dem Sekira 100P schon etwas ähnlich, ist aber ein deutlich größeres ATX-Gehäuse. Es ist so groß wie die Verpackung des genannten Geschwister-Gehäuses. Als...

    • Test: MSI Optix MAG301RF

      Test: MSI Optix MAG301RFMit dem MSI Optix MAG301RF schauen wir uns weiteren Gaming-Monitor von der genannten Firma an. Im Gegensatz zum letzten Modell, dem MSI MPG Artymis 343CQR, kommt der MAG301RF ohne...

    • Test: Cooler Master MH670

      Test: Cooler Master MH670Mit dem Cooler Master MH670 ist das Peripheriegerät das Teuerste in der Gaming-Headset-Reihe des taiwanischen Herstellers einzuordnen. Es ordnet sich zum einen neben dem MH630 ein, welches...

    • Test: EIZO FlexScan EV2480

      Test: EIZO FlexScan EV2480Gerade in der aktuellen Zeit, in der das Home Office für viele Arbeitnehmer Realität geworden ist, sind Office-Monitore gefragter denn je. Mit dem Eizo Flexscan EV2480 steht ein solches...

    • Test: Noctua NH-L9a-AM4 chromax.black

      Test: Noctua NH-L9a-AM4 chromax.blackUm auch bei SFF-Systemen den Coolness-Faktor zu steigern, wurde der Noctua NH-L9 Kühler in das schwarze chromax.black Gewand gesteckt. Als Noctua NH-L9a-AM4 chromax.black ist der Kühler...