LG zieht sich im Hinblick auf die weitere strategische Ausrichtung des Unternehmens, bis spätestens zum 31. Juli aus dem Mobiltelefon-Sektor zurück. Durch den Schritt aus dem stark umkämpften Segment, versucht das Unternehmen seine Ressourcen für Projekte aus den Bereichen E-Mobility, Connected Devices, Smart Home, AI etc. gewinnbringender einzusetzen.

 

Dennoch will LG die bereits gewonnen Erkenntnisse und durchgeführten Projekte für Smartphones etc. auch in anderen Bereichen einsetzen. In erster Linie wird von 6G gesprochen, welches man bspw. auch in der Automobilbranche für Komponenten verwenden kann.

 

 LG logo

 

Der Support für bestehende Produkte wird LG weiterführen. Verfügbare Lagerbestände werden natürlich auch nach dem 31. Juli noch verkauft werden. Lediglich die Produktion und Entwicklung wird bis spätestens bis zu diesem Zeitpunkt eingestellt werden.

 

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte