logo acerMicrosoft hat mit Windows 10 auch das Feature „Continuum“ vorgestellt, welches er ermöglicht ein Windows Smartphone zu einem portablen PC zu machen. Mit dem Liquid Jade Primo zeigt Acer ein neues Gerät, welches diese Funktion und ein passendes Dock dafür mit dabei hat. Angeschlossen an einen externen Bildschirm lässt sich das Smartphone über die Windows 10 Universal Apps als Desktop-PC nutzen.

 

Acer Liquid Jade Primo 5

Das Smartphone besitzt einen 5,5 Zoll Bildschirm mit FullHD-Auflösung, im Inneren arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 808 Prozessor, dem 3GB Arbeitsspeicher sowie 32GB interner Speicher zur Seite gestellt sind. Zum Anschließen an das Dock setzt Acer auf den neuen Typ-C Stecker für USB. Mit Continuum ist so einiges möglich, beispielsweise das Arbeiten mit Microsoft Office 365, die Wiedergabe von Präsentationen oder das Abspielen von Videos. Das Liquid Jade Primo kann dabei sogar als Touchpad und virtuelle Tastatur fungieren.

Acer Liquid Jade Primo 1 Acer Liquid Jade Primo 2 Acer Liquid Jade Primo 3 Acer Liquid Jade Primo 4

Da das Dock zusätzlich über USB-Anschlüsse verfügt kann man auch eine Tastatur und Maus anschließen. Das Design des Smartphones ist rundlich, elegant und besitzt auf der Rückseite eine gebürstete Optik. Der Bildschirm wird durch 2.5D Corning Gorilla  Glass 3 geschützt. Für Fotos steht eine 8 MP Frontkamera mit 84 Grad Aufnahmewinkel sowie eine 21 MP Hauptkamera mit Autofokus, 4K Videoaufnahmen und Dual-Blitz zur Verfügung.

Acer Liquid Jade Primo 6 Acer Liquid Jade Primo 7

Das Acer Liquid Jade Primo wird mit Display Docking-Station ab sofort zum Preis von 599 EUR (UVP) angeboten.

Quelle: Eigene, Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte