logo wikoDer französische Smartphone-Hersteller Wiko stellt ab sofort das langersehnte Update auf Android 5.1 Lollipop für das HIGHWAY STAR zur Verfügung. Damit erhält das aktuelle Flaggschiff des Herstellers die momentan neuste Version des Google-Betriebssystems. Die Software aktualisiert sich dabei „Over the Air“ und kann somit ohne die Anbindung an einen PC installiert werden.

 

Star 5 1 HeaderGrafik.094500 

Um zu überprüfen, ob die neue Firmware bereit für die Installation ist, muss lediglich die Option „Update prüfen“ im Untermenü „Systemaktualisierungen“ ausgewählt werden. Letzteres ist unter dem Punkt „Über das Telefon“ in den Einstellungen zu finden. Die Installation wird dann nach einigen Bestätigungen des Users automatisch ausgeführt, das Gerät kann dabei auch mehrmals neustarten.

Wiko hat dem Update neben einer Performance- und Stabilitäts-Verbesserung auch das "Material Design“ verpasst. Mit neuen Icons, UI-Elementen und Animationen soll die Software intuitiver werden. Überarbeitete Soft-Keys und eine verbesserte Benachrichtigungsleiste gehören ebenfalls dazu. Hinzu kommt, dass die Stagefright-Sicherheitslücke mit dem Update geschlossen wird.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte