logo toshibaToshiba hat passend zur IFA in Berlin ein neues Convertible vorgestellt, das mit einem 12,5 Zoll großen 4K-Display daher kommt. Das Satellite Radius 12, so der Name des Geräts, lässt sich durch den flexiblen Drehpunkt in fünf verschiedenen Modi nutzen. Es ist laut Hersteller das weltweit erste 12,5“ UHD-Convertible. Im Inneren arbeitet ein Intel Prozessor der Skylake-Familie und sorgt somit für die benötigte Leistung.

 

Toshiba Satellite Radius 12 5 

Das Display ist mit Corning Gorilla Glas NBT ausgestattet, das Notebook verfügt zudem über Lautsprecher von harman/kardon. Das DTS Studio Sound-Tuning sorgt dann für den Feinschliff und optimiert den Sound zusätzlich. Neben dem Intel Prozessor sind im Inneren eine SSD sowie 8GB an Arbeitsspeicher verbaut. Für schnelle Datenübertragungen sorgt zudem ein USB 3.1 Type-C Gen 2-Anschluss, der bis zu 10Gbit/s schafft. Unabhängig davon besticht das Gerät durch ein Aluminium-Design, eine hintergrundbeleuchtete Tastatur und ein Touchpad mit Gestensteuerung für Windows 10.

Toshiba Satellite Radius 12 1 Toshiba Satellite Radius 12 2 Toshiba Satellite Radius 12 3 Toshiba Satellite Radius 12 4 Toshiba Satellite Radius 12 6

Quelle: Presssemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte