logo-rapooRapoo präsentiert kurz vor der CeBIT den mobilen Bluetooth NFC Mini Lautsprecher A300, der 2013 bereits auf der IFA in Berlin gezeigt wurde. Dieser lautsprecher ist somit auch der kleine Bruder des frisch mit dem „iF product design award“ ausgezeichneten Rapoo A600. Die Besonderheiten des Rapoo A300 sind zum einen das Aluminiumgehäuse und zum anderen Features wie beispielsweise Bluetooth 4.0, NFC (Near Field Communication), Dual-Mode und Multipoint Connection.

 

A300 PM title ger

Klangwunder dank neuer Radiation Airflow Invert Technology

Im neu entwickelten A300 kommt die neue Radiation Airflow Invert Technology zum Einsatz. Diese dient zur Verbesserung des Klangbildes und nutzt die nach hinten gerichteten Schallwellen des Aktivlautsprechers, die bei herkömmlichen Boxen ungenutzt bleiben. Danach werden diese erneut durch einen Passiv-Lautsprecher geleitet, umgekehrt und mit den Wellen der vorherigen Phase überlagert. Dadurch werden die tieferen Frequenzen zusätzlich verstärkt, was einen volleren und kräftigeren Bass ermöglicht, trotz der extrem handlichen Größe.

 

Tragbarer Bluetooth 4.0 Sound mit neuerster NFC Technologie

Die neue NFC Technologie vereinfacht den Pairing-Prozess von Bluetooth-Geräten. Das Bluetooth-Gerät wird einfach an den Lautsprecher gehalten und die Verbindung wird automatisch hergestellt. Falls die Bluetooth-Funktion nicht aktiviert ist – kein Problem – diese wird durch den Lautsprecher selbständig eingeschaltet.

Der Lautsprecher funktioniert mit allen gängigen Android- und iOS-Geräten, Tablets, MP3-Playern, MP4-Playern, Notebooks, mobilen Spielekonsolen und allen weiteren Bluetoothfähigen Geräten. Doch auch ohne Bluetooth lässt sich das vielseitige Klangwunder, dank der Dual Mode Funktion, über den integrierten 3,5mm-Klinkenanschluß an fast jede Audioquelle anschließen.

 

Ausdauerndes und handliches Klangwunder im gebürsteten Aluminiumgehäuse

Kernstück des Designs ist das Gehäuse aus gebürstetem Aluminium, durch das sich der A300 auszeichnet. Darüber hinaus verleiht es dem Lautsprecher ein angenehm wertiges Gewicht und bildet gleichzeitig den Rahmen für den eigentlichen Klangkörper, der in 5 stylishen Farben erhältlich ist. Seine beeindruckende Ausdauer von 12 Stunden verdankt dieser Soundwürfel dem integrierten, umweltfreundlichen Lithium-Ionen Akku, welcher per Micro-USB geladen wird. Darüber hinaus hilft der intelligente Standby Modus gepaart mit dem Ein-/Aus-Schalter beim Energie sparen und verlängert so zusätzlich den Musikgenuss.

A300 front45degree 0002 blue A300 front 0000 white A300 rear 45 degree 0003 red

Touch-Bedienung & Multipoint Connection

Standardfunktionen, wie „lauter/leiser“ oder „play/pause“, sind auch im Dunklen komfortabel über die leicht zugängliche, beleuchtete Touch-Bedienung auf der Oberseite des Klangkörpers bedienbar. Über den Kippschalter auf der Rückseite lässt sich das Gerät ein- und ausschalten. Darüber hinaus lassen sich dank der Multipoint Connection Funktion mehrere Bluetooth-Geräte gleichzeitig mit diesem Lautsprecher verbinden.

 

Freisprechanlage für Telefonate, Konferenzschaltungen oder VoIP-Gespräche

Der Rapoo A300 Bluetooth NFC Mini Lautsprecher ist, dank des integrierten Mikrofons, für die Nutzung als Freisprechanlage für Telefonate, Konferenzschaltungen oder VoIP-Gespräche hervorragend geeignet. Zudem erkennt er eingehende Anrufe und schaltet automatisch von Musik auf Telefonbetrieb um.

 

Der Rapoo A300 Bluetooth NFC Mini Lautsprecher ist ab sofort in den Farben Blau, Grün, Rot, Orange und Weiß zu einem Preis von 49,00€ (UVP) europaweit erhältlich. 

 

 

 

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden
Diskutiert diesen Artikel im Forum (0 Antworten).

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte