Nachdem am Mittwoch die neuen Modelle der RX 6000 Serie angekündigt wurden folgen nun nach Gigabyte und MSI auch Custom-Modelle von Asus. Erste Bilder zeigen die Modelle Asus ROG Strix LC Radeon RX 6800 XT mit AiO-WaKü, ROG Strix RX 6800 und die RX 6800 (XT) in der TUF-Serie

 

  

Asus ROG Strix LC Radeon RX 6800 XT 

Asus Rog Strix LC Radeon RX 6800 XT

Die Asus ROG Strix LC Radeon RX 6800 XT kommt mit einer AiO-Wasserkühling daher. Trotzdem kommt das Design nicht ohne einen Lüfter aus und ein Radiallüfter sorgt für die Kühlung der Stromversorgung. Der externe 240-mm-Radiator wird von zwei 120mm Lüfter gekühlt und ist mit ca. 60 Zentimeter langen Schläuchen versehen. Natürlich dürfen auch in der heutigen Zeit keine RGB-Leuchteffekte fehlen und eine intelligente Lüftersteuerung rundet die Ausstattung ab. 

 

Asus TUF RX 6800 (XT)

Asus Tuf Gaming Radeon Rx 6800

Die für ein eher dezentes Design bekannte TUF-Serie von ASUS erhält die Modelle RX 6800 und RX 6800 XT, sind mit einem 3-Slot-Kühler, der mit von drei Axial-Lüfter angetrieben wird, ausgestattet. Auch wenn das Design eher schlicht ist, kommen auch hier RGB-LEDs für eine Beleuchtung zum Einsatz. 

 

Asus ROG Strix RX 6800

Asus Rog Strix Radeon RX 6800

Natürlich kommt auch die Gaming-Klasse ROG mit einer Radeon RX um die Ecke. Ausgestattet mit einem 3-Slot-Kühler und drei Lüftern ist das Design der RTX Modelle von Nvidia sehr ähnlich. Der mittig platzierte Lüfter dreht in die entgegengesetzte Richtung um den Luftstrom auf der Karte zu optimieren. Dazu soll der Kühler auch sehr effizient arbeiten, da mehrere Heatpipes unter einem flachen und fähigen Heatspreader sitzen mit der sogenannten MaxContact Technologie. Lüfter- und RGB-LED-Steuerung kommen auch hier zum Einsatz. 

Genaue technische Daten fehlen zum aktuellen Zeitpunkt noch, genau wie das Erscheinungsdatum oder die Preisgestaltung. 

 

AMD big Navi RX 6000 1
AMD RDNA 2: Radeon RX 6900 XT, RX 6800 XT und RX 6800 Grafikkarten vorgestellt

 

Weitere Custom-Modelle der AMD Radeon RX 6000 Serie:

Quelle: Asus 

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte