Sharkoon Light² 200 - Leichtgewicht mit Wechselcover

Auch Sharkoon will den Trend der leichten Mäuse mitnehmen und zeigt mit der Light² 200 eine eigene Interpretation, welche ebenfalls auf ein löchriges Gehäuse setzt. Dank Wechselcover lässt sich das Gehäuse oben aber auch verschließen.

 

 

Die Wabenstruktur verfolgt natürlich das Ziel, dass die Maus so leicht wie möglich wird. Mit einem Gewicht von 62g scheint das Ziel geglückt zu sein. Weiterer positiver Nebeneffekt soll sein, dass die Hand etwas belüftet wird. Damit Bewegungen tatsächlich schnell erfolgen können, ist sie an der Unterseite mit reibungsarmen PTFE Gleitfüßen bestückt. Ein weiteres Set Gleitfüße liegt in der Verpackung. Hier findet man auch eine geschlossene Oberschale, welche sich Dank magnetischer Halterung leicht austauschen lässt. Diese ist 7g schwerer. Durch das Öffnen lässt sich die Light² 200 aber auch einfach reinigen. Austauschbar ist auch der DPI-Schalter durch zwei zusätzliche Typen. Als Sensor kommt der PMW3389 zum Einsatz, welcher eine sehr gute Performance in allen Belangen liefert. Die DPI lässt sich in sieben Stufen abspeichern und die sechs Tasten programmieren. Die RGB-Beleuchtung lässt sich ebenfalls in der Software anpassen.

 

Verfügbarkeit und Preis

Die Sharkoon Light² 200 ist ab sofort zu einer UVP von 49,99€ erhhältlich.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech MX Keys und MX Master 3

      Test: Logitech MX Keys und MX Master 3Mit der Logitech MX Keys und MX Master 3 möchten wir uns heute eine Tastatur-Maus Kombination anschauen, die sich laut Hersteller eher an die Kreativen und Programmierer unter uns richtet....

    • Test: Corsair A500

      Test: Corsair A500Mit dem Corsair A500 will der Hersteller nach dem A50 und A70 bzw. nach ~10 Jahren wieder in den Markt der Luftkühlker einsteigen. Es handelt sich dabei um einen Single-Tower, welcher mit zwei...

    • Kühler Testsystem vorgestellt

      Kühler Testsystem vorgestelltDer Jahreswechsel wurde genutzt, um das Kühler-Testsystem eine Frischzellenkur zu verpassen. Wobei das so noch nichtmal korrekt ausgedrückt ist, wurde das System zu 100% neu aufgebaut....

    • Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)

      Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)Schneller SSD-Speicher ist mittlerweile in den meisten Computern verbaut, denn Zugriffszeit & Übertragungsgeschwindigkeit sind im Zeitalter der HDD schon immer ein Bottleneck...

    • Test: AOC Agon AG273QCX

      Test: AOC Agon AG273QCXDurch die Weiterentwicklung der verschiedenen Panel-Typen eignen sich mittlerweile auch IPS- und VA-Panel als Gaming-Monitor-Grundlage. Auch das curved VA-Panel des vorliegenden AOC Agon...