AMDs X570 Chipsatz könnte mit Lanes um sich werfen

Da zur Computex 2019 nicht nur die Zen 2 Prozessoren erwartet werden, sondern auch Mainboards mit dem neuen AMD X570 Chipsatz, ist es nicht verwunderlich, dass nach und nach immer mehr Leaks zum Vorschein kommen. Diesmal gibt es nähere Gerüchte zur Angestiegenen Anzahl an Lanes.

 

amd x570 chipsatz mainboards leaks

Während der CES 2019 wurde zum ersten mal eine lauffähige CPU auf Basis der Zen 2 Architektur vorgestellt. Dabei wurde auch bestätigt, dass die Ryzen 3000 Prozessoren PCI-Express 4.0 beherrschen. Da die bereits erhältlichen Boards mit Chipsatz der 300er und 400er Serie dies wahrscheinlich nicht umsetzen können, gibt es auch ein Mainboard bzw. Chipsatz-Update. Gerüchten nach sollen kommende Mainboards mit AMD X570 Chipsatz nicht nur die PCIe 4.0 Lanes der CPU weitergeben, sondern zudem auch selbst einige davon anbieten können. Der X570 wird mittels x4 Gen4 Uplink angebunden und soll dann nicht weniger als 40 Gen4 Lanes bereitstellen. Hierrüber werden allerdings auch die USB 3.2 Gen1, Gen2 sowie SATA Anschlüsse realisiert.

AMD X570 PCIE 4 0 40 Lanes

Zur freien Verfügung sollen immerhin noch acht Lanes stehen sowie 4+4 weitere, welche ebenfalls als SATA Anschlüsse verwendet werden können. Im Vergleich mit den bishereigen Lösungen wäre das eine immense Steigerung. Bisher konnten die Chipsätze lediglich Gen2 Lanes zur Verfügung stellen und davon auch nur maximal acht. Die 500er Chipsätze sollen angeblich kein PCIe 4.0 beherrschen, dafür zumindest aber mit PCIe 3.0 Lanes versehen werden. Die Fertigung des Top-Modells soll nun AMD übernehmen, während die kleineren Chipsätze weiterhin bei ASMedia produziert werden sollen.

 

Quelle: TechPowerUp

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech MX Keys und MX Master 3

      Test: Logitech MX Keys und MX Master 3Mit der Logitech MX Keys und MX Master 3 möchten wir uns heute eine Tastatur-Maus Kombination anschauen, die sich laut Hersteller eher an die Kreativen und Programmierer unter uns richtet....

    • Test: Corsair A500

      Test: Corsair A500Mit dem Corsair A500 will der Hersteller nach dem A50 und A70 bzw. nach ~10 Jahren wieder in den Markt der Luftkühlker einsteigen. Es handelt sich dabei um einen Single-Tower, welcher mit zwei...

    • Kühler Testsystem vorgestellt

      Kühler Testsystem vorgestelltDer Jahreswechsel wurde genutzt, um das Kühler-Testsystem eine Frischzellenkur zu verpassen. Wobei das so noch nichtmal korrekt ausgedrückt ist, wurde das System zu 100% neu aufgebaut....

    • Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)

      Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)Schneller SSD-Speicher ist mittlerweile in den meisten Computern verbaut, denn Zugriffszeit & Übertragungsgeschwindigkeit sind im Zeitalter der HDD schon immer ein Bottleneck...

    • Test: AOC Agon AG273QCX

      Test: AOC Agon AG273QCXDurch die Weiterentwicklung der verschiedenen Panel-Typen eignen sich mittlerweile auch IPS- und VA-Panel als Gaming-Monitor-Grundlage. Auch das curved VA-Panel des vorliegenden AOC Agon...