Patriot P200 - Günstige SSDs mit verschiedenen Controllern

Üblicherweise unterscheiden sich die SSDs einer Serie nur durch ihre Kapazität. Bei der neuen Patriot P200 SSD gibt es jedoch auch Unterschiede bei der Wahl des Controllers. Verortet werden die neuen Datenträger im Einstiegssegment.

 

Patriot P200 SSD

Dass die neuen Patriot P200 SSDs im unteren Leistungssegement platziert sind, kann man bereits dem Aufdruck der 2,5" SATA-SSD entnehmen. Im Hauseigenen Rating wird sie der Standard-Performance zugeordnet. Das passt eigentlich auch gut zur Austattung. Die P200 kommt nämlich, egal bei welcher Größe, ohne DRAM-Cache aus. Der Aspekt der Größe wird hier genannt, da die vorhandene Kapazität auch über den verbauten Controller informiert. Während die Laufwerke mit 256GB, 512GB und 1TB auf den Silicon Motion 2258XT setzen, kommt beim 2TB Modell der MAS0902A von Maxio zum Zuge. Pauschal wird die Geschwindigkeit mit 530 MB/s lesend und 460 MB/s sowie 90k/80k IOPs beziffert. Welcher NAND konkret verbaut wird, nennt der Hersteller hingegen nicht, lediglich, dass es sich um 3D NAND handelt. 

 

Verfügbarkeit und Preise

Die Patriot P200 SSDs sind ab sofort erhältlich. Die Preise sieht der Hersteller wie folgt vor:

  • P200S2TB25 - 174.90 Euro
  • P200S1TB25 - 84.90 Euro
  • P200S512G25 - 49.90 Euro
  • P200S256G25 - 29.90 Euro

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech MX Keys und MX Master 3

      Test: Logitech MX Keys und MX Master 3Mit der Logitech MX Keys und MX Master 3 möchten wir uns heute eine Tastatur-Maus Kombination anschauen, die sich laut Hersteller eher an die Kreativen und Programmierer unter uns richtet....

    • Test: Corsair A500

      Test: Corsair A500Mit dem Corsair A500 will der Hersteller nach dem A50 und A70 bzw. nach ~10 Jahren wieder in den Markt der Luftkühlker einsteigen. Es handelt sich dabei um einen Single-Tower, welcher mit zwei...

    • Kühler Testsystem vorgestellt

      Kühler Testsystem vorgestelltDer Jahreswechsel wurde genutzt, um das Kühler-Testsystem eine Frischzellenkur zu verpassen. Wobei das so noch nichtmal korrekt ausgedrückt ist, wurde das System zu 100% neu aufgebaut....

    • Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)

      Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)Schneller SSD-Speicher ist mittlerweile in den meisten Computern verbaut, denn Zugriffszeit & Übertragungsgeschwindigkeit sind im Zeitalter der HDD schon immer ein Bottleneck...

    • Test: AOC Agon AG273QCX

      Test: AOC Agon AG273QCXDurch die Weiterentwicklung der verschiedenen Panel-Typen eignen sich mittlerweile auch IPS- und VA-Panel als Gaming-Monitor-Grundlage. Auch das curved VA-Panel des vorliegenden AOC Agon...