XPG Spectrix S40G RGB Gaming SSD - Der Name ist Programm

XPG hat eine weitere SSD vorgestellt. Das Hauptaugenmerk der Spectrix S40G ist hier nicht die Leistung, welche aber auch nicht zu kurz kommen soll, sondern der spezielle Kühler bzw. dessen Abdeckung. Denn diese ist mit einer farbenfrohen Beleuchtung versehen.

 

Die Basis der XPG Spectrix S40G RGB Gaming SSD dürfte wohl die XPG SX8200 Pro oder Gammix S11 Pro sein. Wir müssen hier etwas mutmaßen, da Informationslage etwas dünn ist und bis auf die Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von 3500 bzw 3000 MB/s und 300K/240K IOPS bei zufälligen Lesen/Schreiben kaum weiteren technischen Daten bekannt gegeben werden. Genannt wird weiterhin, dass 3D TLC NAND mit 256GB, 512GB oder 1TB verbaut wird und dieser auf SLC- sowie DRAM-Cache zurückgreifen kann. Zudem wurde eine LDPC-Fehlerkorrektur sowie AES-256-Bit-Verschlüsselung integriert.

XPG Spectrix S40G RGB Gaming SSD

Besonders ist natürlich die Beleuchtung zu nennen. Die Fläche der M.2 SSD wird von einem Acryl-Element abgedeckt, welches durch mehrere RGB-Dioden illuminiert wird. In der Mitte wird das Element von einer Aluminium-Blende geziert, welche das Firmen-Logo trägt. Die Beleuchtung kann mittels XPG Software konfiguriert werden. Zu den Preisen oder der Verfügbarkeit wurden keine Angaben gemacht.

 

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Corsair A500

      Test: Corsair A500Mit dem Corsair A500 will der Hersteller nach dem A50 und A70 bzw. nach ~10 Jahren wieder in den Markt der Luftkühlker einsteigen. Es handelt sich dabei um einen Single-Tower, welcher mit zwei...

    • Kühler Testsystem vorgestellt

      Kühler Testsystem vorgestelltDer Jahreswechsel wurde genutzt, um das Kühler-Testsystem eine Frischzellenkur zu verpassen. Wobei das so noch nichtmal korrekt ausgedrückt ist, wurde das System zu 100% neu aufgebaut....

    • Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)

      Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)Schneller SSD-Speicher ist mittlerweile in den meisten Computern verbaut, denn Zugriffszeit & Übertragungsgeschwindigkeit sind im Zeitalter der HDD schon immer ein Bottleneck...

    • Test: AOC Agon AG273QCX

      Test: AOC Agon AG273QCXDurch die Weiterentwicklung der verschiedenen Panel-Typen eignen sich mittlerweile auch IPS- und VA-Panel als Gaming-Monitor-Grundlage. Auch das curved VA-Panel des vorliegenden AOC Agon...

    • Test: Corsair T3 Rush

      Test: Corsair T3 RushCorsair hat beim Gaming-Gestühl nachgelegt und bietet nun eine Alternative zum Kunstleder-Bezug an. Der Corsair T3 Rush ist nämlich mit einem Polyester-Stoff bezogen. Die Farben sind...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung