WD präsentiert Redesigns der externen HDDs MyPassport und MyBook

logo wdWestern Digital spendiert der My Passport und My Book Reihe ein Update, die beiden Serien bekommen ein komplett neues Design verpasst, welches in Zusammenarbeit mit dem Designunternehmen fuseproject entstanden ist. Natürlich verfügen die Laufwerke weiterhin über Passwortschutz und Hardware-Verschlüsselung.

 

WD MyPassport Redesign

WD bringt die Redesigns in sechs leuchtenden Farben auf den Markt – Schwarz, Gelb, Rot, Weiß, Orange, Blau. Es ist eine 256-Bit AES-Hardware-Verschlüsselung an Bord und die Daten werden automatisch mittels WD Backup-Software gesichert. Die Kapazität geht auf bis zu 4 TB. Die My Passport für Mac wird es lediglich in Schwarz geben. Ansonsten bietet sie ähnliche Features wie die „normale“ Variante. Die neuen My Books sind ebenfalls mit einem starken Passwortschutz versehen und verfügen über eine automatische Sicherungssoftware. WD bietet hierbei eine maximale Kapazität von 8 TB an.

WD MyPassport Mac Redesign WD MyBook Redesign

(oben: My Passport; unten v.l.n.r.: My Passport Mac, My Book)

Die Preise für die MyPassport und MyPassport für Mac starten bei 79,99 EUR, die UVP für die MyBook geht bei 134,99 EUR los. WD bietet sowohl bei der MyPassport-Reihe als auch den MyBooks eine zweijährige Garantie an.

Quelle: Pressemitteilung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: NZXT H1

      Test: NZXT H1Mit dem NZXT H210 hat der Hersteller bereits ein Mini-ITX Gehäuse im Aufgebot, allerdings verfolgt dieses ein typischen Tower-Aufbau und nutzt daher nicht das Platzspar-Potential des...

    • Test: MSI Immerse GH50

      Test: MSI Immerse GH50Folgt man der "Verschlüsselung" von MSIs Peripherie, ordnet sich das MSI Immerse GH50 zwischen das GH30 und GH60 ein, stellt also theoretisch die Mittelklasse dar. Immerse steht beim...

    • Test: Logitech MX Keys und MX Master 3

      Test: Logitech MX Keys und MX Master 3Mit der Logitech MX Keys und MX Master 3 möchten wir uns heute eine Tastatur-Maus Kombination anschauen, die sich laut Hersteller eher an die Kreativen und Programmierer unter uns richtet....

    • Test: Corsair A500

      Test: Corsair A500Mit dem Corsair A500 will der Hersteller nach dem A50 und A70 bzw. nach ~10 Jahren wieder in den Markt der Luftkühlker einsteigen. Es handelt sich dabei um einen Single-Tower, welcher mit zwei...

    • Kühler Testsystem vorgestellt

      Kühler Testsystem vorgestelltDer Jahreswechsel wurde genutzt, um das Kühler-Testsystem eine Frischzellenkur zu verpassen. Wobei das so noch nichtmal korrekt ausgedrückt ist, wurde das System zu 100% neu aufgebaut....