Nvidia kontert AMD Radeon RX 5600 XT mit Preisanpassung

Schenkt man AMDs Folien Glauben, dann kommt die Radeon RX 5600 XT der Nvidia GeForce RTX 2060 in manchen Spielen recht nahe, kostet aber mit ~$280 vermutlich deutlich weniger als die ursprünglichen 370€ der Konkurrenz. Doch das ändert sich ab sofort.

 

Nvidia geforce rtx 2060 preissenkung amd rx 5600 xt

Um den Preis-Leistungs-Kampf mit der AMD Radeon RX 5600 XT nicht wehrlos geschlagen zu geben, hat Nvidia eine Preissenkung vorgenommen. Vor fast genau einem Jahr wurde die RTX 2060 mit einer UVP von ~370€ ($349) eingeführt. Die Founders Edition hielt diesen Preis bis zum jetzigen Zeitpunkt auch stabil. Die Custom Modelle ordneten sich rund 20€ darunter ein. Ab sofort gestalten sich die Preise allerdings neu. Die FE Variante ist ab sofort für für ~320€ ($299) erhältlich, folglich starten die Custom-Karten bei ~300€, wie man es auch in den Preissuchmaschinen verfolgen kann. Durch dieses Vorgehen hat der Hersteller für die am 21.01. erscheinende RX 5600 XT eine neue Konkurrenz geschaffen, ohne ein neues Modell vorzustellen. Es bleibt natürlich noch abzuwarten, zu welchem Preis der AMD Pixelbeschleuniger hierzulande an den Start gehen wird. So oder so wird die nächste Woche für den ein oder anderen bestimmt interessant.

Quelle: TechPowerUp

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech MX Keys und MX Master 3

      Test: Logitech MX Keys und MX Master 3Mit der Logitech MX Keys und MX Master 3 möchten wir uns heute eine Tastatur-Maus Kombination anschauen, die sich laut Hersteller eher an die Kreativen und Programmierer unter uns richtet....

    • Test: Corsair A500

      Test: Corsair A500Mit dem Corsair A500 will der Hersteller nach dem A50 und A70 bzw. nach ~10 Jahren wieder in den Markt der Luftkühlker einsteigen. Es handelt sich dabei um einen Single-Tower, welcher mit zwei...

    • Kühler Testsystem vorgestellt

      Kühler Testsystem vorgestelltDer Jahreswechsel wurde genutzt, um das Kühler-Testsystem eine Frischzellenkur zu verpassen. Wobei das so noch nichtmal korrekt ausgedrückt ist, wurde das System zu 100% neu aufgebaut....

    • Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)

      Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)Schneller SSD-Speicher ist mittlerweile in den meisten Computern verbaut, denn Zugriffszeit & Übertragungsgeschwindigkeit sind im Zeitalter der HDD schon immer ein Bottleneck...

    • Test: AOC Agon AG273QCX

      Test: AOC Agon AG273QCXDurch die Weiterentwicklung der verschiedenen Panel-Typen eignen sich mittlerweile auch IPS- und VA-Panel als Gaming-Monitor-Grundlage. Auch das curved VA-Panel des vorliegenden AOC Agon...

kalender grafik klein

Newsletter-Anmeldung