Gigabyte Designare DDR4 - Schlichter RAM mit hoher Kapazität

Mit dem Gigabyte Designare hat der Hersteller im Vergleich zum Aorus RGB RAM einen sehr schlichte Arbeitsspeicher vorgestellt, welcher pro Modul 32GB Kapazität bereithält.

 

Gigabyte Designare Arbeitsspeicher 1

Das Gigabyte TRX40 Designare wird mit dem Slogan "Motherboard to accelerate your creativity" vermarktet. Der Designare RAM dürfte sich damit auch eher an Kreative richten, was auch ein wenig zu designare bzw. designieren passt. Eine ähnliche Unterteilung in Gaming und Creator findet man seit kurzem ja auch bei MSI vor. Die Optik spielt in diesem Arbeitsbereich zwar eine untergeordnete Rolle, aber das schlichte Design weiß schon irgendwie zu gefallen. Nützlich ist zudem die Low Profile Auslegung.

Gigabyte Designare Arbeitsspeicher 2

Bei der Bestückung setzt man auf die neuen 16Gb ICs, sodass ein Riegel 32GB Kapazität bietet. Aktuell wird der Speicher zwar nur als Dual-Kit geführt, es lässt sich natürlich auf einem Quad-Slot Board auch eine 256GB BEstückung fahren. Die weiteren Spezifikationen sind mit DDR4-3200 und Timings von 16-18-18-38 bei 1,35V gegeben. Zudem nennt man zwei verschiedene 2666MHz SPD Auführungen. Bei Boards mit Intel 300 Chipsatz ist die Rede von 19-19-19-43, bei AMD Ryzen Systemen von 20-19-19-43 bei 1,2V.

Quelle: Pressemeldung

Anmelden

Aktuelle News

Aktuelle Testberichte

    • Test: Logitech MX Keys und MX Master 3

      Test: Logitech MX Keys und MX Master 3Mit der Logitech MX Keys und MX Master 3 möchten wir uns heute eine Tastatur-Maus Kombination anschauen, die sich laut Hersteller eher an die Kreativen und Programmierer unter uns richtet....

    • Test: Corsair A500

      Test: Corsair A500Mit dem Corsair A500 will der Hersteller nach dem A50 und A70 bzw. nach ~10 Jahren wieder in den Markt der Luftkühlker einsteigen. Es handelt sich dabei um einen Single-Tower, welcher mit zwei...

    • Kühler Testsystem vorgestellt

      Kühler Testsystem vorgestelltDer Jahreswechsel wurde genutzt, um das Kühler-Testsystem eine Frischzellenkur zu verpassen. Wobei das so noch nichtmal korrekt ausgedrückt ist, wurde das System zu 100% neu aufgebaut....

    • Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)

      Test: ADATA SD600Q SSD (480GB)Schneller SSD-Speicher ist mittlerweile in den meisten Computern verbaut, denn Zugriffszeit & Übertragungsgeschwindigkeit sind im Zeitalter der HDD schon immer ein Bottleneck...

    • Test: AOC Agon AG273QCX

      Test: AOC Agon AG273QCXDurch die Weiterentwicklung der verschiedenen Panel-Typen eignen sich mittlerweile auch IPS- und VA-Panel als Gaming-Monitor-Grundlage. Auch das curved VA-Panel des vorliegenden AOC Agon...