Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Bequiet! Silentloop 360 - "Schlürfgeräusche" Gestern 09:26 #1

  • Aisn
  • Aisns Avatar Autor
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Guten Morgen,

ich habe mir meine erste Wasserkühlung als AIO in meinen PC eingebaut und sie, so wie ich es verstanden habe, "regelkonform" eingebaut. Der Radiator sitzt oben im Lian LI O11 Dynamic und sitzt damit höher als die Pumpe. Ich habe nun die zweite AIO, und bei beiden habe ich das Problem, dass die AIO ein paar Mal pro Minute (die erste ca. alle 10s, die neue unspezifisch 1-6x / Minute) ein sehr kurzes (ca. 0,2s), aber für mich deutlich wahrnehmbares Geräusch von sich gibt, als würde sie "schlürfen".

Meine Frage ist nun: Hat das Problem noch jemand, oder sind bei euch (auf bei anderen AIOs) keine(!) Nebengeräusche zu hören? (Bei meinem Noctua NH-D15 hatte ich das selbstverständlich nicht, ansonsten ist keine HW ausgetauscht worden.) Der Service von Bequiet! hat mir die "Erstausgabe" der Silentloop 2 schon kostenfrei getauscht...

Für eine Rückmeldung wäre ich sehr dankbar.

Konfig:
- Lian Li O11DXL
- AMD Ryzen 7 5800x
- MSI Carbon Gaming B550 Wifi
- 4x Corsair Vengeance RGB Pro DDR 3200 (à 16GB)
- PowerColor Radeon RX5700XT (senkrecht verbaut mit passerder Lian Li O11DXL.Riser Card)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bequiet! Silentloop 360 - "Schlürfgeräusche" Gestern 12:52 #2

Hallo Aisn,

kannst du ein Foto von der eingebauten AiO machen?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bequiet! Silentloop 360 - "Schlürfgeräusche" Gestern 15:43 #3

  • Aisn
  • Aisns Avatar Autor
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hi,

äh, was soll ich da abbilden?
Der Radiator ist verdeckt durch den Gehäusedeckel und die Lüfter, und die Pumpe / der KK selber sitzt richtig, wie die Messwerte der Temperaturen (HWiNFO64) zeigen (das Delta-T zum vorherigen Luftkühler ist in dem erwartbaren Bereich).

Mir geht es eher darum, ob jemand, der diese AIO eingebaut hat, selbiges Phänomen bemerkt.

LG und danke,
Aisn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bequiet! Silentloop 360 - "Schlürfgeräusche" Gestern 17:23 #4

huhu :)

Die Frage von kadney wäre auch von mir gekommen. Es geht weniger darum, dass man sieht wie eine Aio eingebaut ist, sondern generell "Aio-Konform". Zu diesem Thema gibt es nämlich interessante Fakten, die in der Masse wohl recht wenig beachtet werden...

Zu deiner Frage, die Silent Loop, ich gehe davon aus, dass es die erste Version ist, gibt es generell die Beobachtungen, dass Sie beim Anlaufen immer ein leichtes "Blubbern" mit sich bringt. Zieht sich das im Laufe des Betriebes fort oder bleibt es dann ruhig?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Bequiet! Silentloop 360 - "Schlürfgeräusche" Gestern 19:01 #5

  • Aisn
  • Aisns Avatar Autor
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 3
  • Dank erhalten: 0
Hi,

zunächst "danke" für die Anteilnahme! :-)
b) Es handelt sich um die Silentloop2, ist also die neue Revision.
a) Der Radiator ist der höchste Punkt, die Silentwings sind im "Push-Betrieb" und die Pump-/Kühleinheit ist so verbaut, dass der Schriftzug horizontal ist, so wie es sicherlich sein sollte (kann man das überhaupt anders und ähnlich bequem montieren?), und damit liegen die Anschlüsse rechts, zwischen Pump-/Kühleinheit und dem Ram (bei "klassischer" Draufsicht). Ich dachte, ich mache es so, wie auf allen Bildern und in vielen Guides vermerkt.

Zunächst gibt es keine Geräusche, die entwickeln sich erst nach einer gewissen Zeit. Nachvollziehbar zu provozieren ist es scheinbar nach einem Stresstest oder nach einiger Zeit im Desktop-Modus...; auch wenn bei mir der Physikunterricht schon einige Dekaden her ist, so scheint mir das eine Folge der Ausdehnung zu sein. Das war bei der ersten, nun getauschten AIO genauso, diese hatte ich nach Maßgabe vom Bequiet-Service "nachgefüllt" (die war allerdings (ebenfalls?) voll.

LG,
Aisn

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Aisn.
  • Seite:
  • 1