Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Star Wars Battlefront-DLC soll "Neue Universen", Waffen und mehr enthalten

Star Wars Battlefront-DLC soll "Neue Universen", Waffen und mehr enthalten 03 Nov 2015 14:09 #1

  • Redaktion
  • Redaktions Avatar
  • Offline
  • Lebende Legende
  • Beiträge: 6130
  • Dank erhalten: 886

logo eaAls Electronic Arts letzten Monat bekannt gab, dass es ein DLC Pass für Star Wars Battlefront geben würde, schwieg sich das Unternehmen bezüglich der darin enthaltenen Details aus. Peter Moore, der COO von EA sagte, es würde vier Expansion Packs geben, die neue Universen und mehr mit sich bringen. Genaueres gab er aber nicht Preis.

Mehr lesen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Star Wars Battlefront-DLC soll "Neue Universen", Waffen und mehr enthalten 03 Nov 2015 14:58 #2

  • WoceX
  • WoceXs Avatar
  • Offline
  • Grünschnabel
  • Beiträge: 7
DLC-Pas hier DLC-Pas da, könnt man nicht diesen Irrsin bei einem Spieleklassiker sein lassen und einfach nur das reine Spiel verkaufen.... Das wäre schön
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Star Wars Battlefront-DLC soll "Neue Universen", Waffen und mehr enthalten 03 Nov 2015 15:10 #3

  • Leo.
  • Leo.s Avatar
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 574
  • Dank erhalten: 44
Ich persönlich finde DLCs gut, da sie die Lust auf das Spiel immer wieder anheizen .. Aber: die Preise für DLCs finde ich unverschämt. Toll gefällt mit da Paradox Interactive mit Cities: Skylines :cheer:
.. oder the Witcher, mit komplett kostenlosen DLCs
Weitere Infos hier --> Z1 Customs | Facebook
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Star Wars Battlefront-DLC soll "Neue Universen", Waffen und mehr enthalten 03 Nov 2015 17:19 #4

  • Dominik
  • Dominiks Avatar
  • Offline
  • Redakteur
  • Beiträge: 42
  • Dank erhalten: 8
DLCs sind glaube ich heutzutage auch gar nicht mehr weg zu denken. Ein Spiel herauszubringen ist eine SEHR kostspielige Sache geworden, man kann nicht mehr mit dem Geld was damals investiert wurde die selben Verkaufszahlen erzielen. Es braucht viel mehr Mitarbeiter, von den Entwicklern über den Level- und Charakterdesigner, es sind immer Riesige Teams hinter einen Launch, weil die Gamer heutzutage einfach diese Mega Graphik haben wollen. Damals war es noch egal wie ein Spiel aussieht, die Playability war wichtig.

Also denke ich das die mit dem Release noch nicht das Geld einfahren können was Benötigt wird damit es sich rentiert. Denn es soll ja kein + - 0 Geschäft werden.

Zusätzlich zu den Kosten die durch Serverwartung und Bugbehebung noch entstehen werden- sowie die DLCs ansich zu machen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.