Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA:

Gibt es unter euch Film Fans / Kinogänger? 27 Dez 2020 19:42 #16

Nee, bei Es 2 und Harley Quinn bin ich ganz bei dir. Rambo Last Blood bin ich über die ersten Minuten gar nicht hinaus gekommen.
Joker war auch nicht so meins, wobei man aber ganz klar sagen muss, das die schauspielerische Leistung von Joaquin Phoenix herausragend war. Once Upon a Time in Hollywood war ganz okey.
So richtig aus dem Sessel gerissen hat mich dieses Jahr kein Film. Also ich sitze hier gerade und überlege und mir schießt einfach kein Film direkt in den Kopf. Am besten fand ich wohl Knives Out und The Gentleman.
Old Guard, Spenser Confidential, Tyler Rake und 6 Underground waren auch nicht schlecht.
Tenet hab ich noch nicht gesehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es unter euch Film Fans / Kinogänger? 28 Dez 2020 10:33 #17

Also ich habe wirlich knapp 2 Stunden meines Lebens verloren und mir George Clooneys "The Midnight Sky" angesehen, was für eine Vollkatastrophe... :S

Zu meinen persönlichen Highlights dieses Jahr zählen drei Sachen - wobei ich aus bekannten Gründen recht wenig gesehen haben.

- Le Mans 66
- Mandalorian (beide Staffeln)
- 1917

Tenet steht in diesem Kalenderjahr noch auf der Must-Watch-List. B)
Folgende Benutzer bedankten sich: Erok

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Marcel..

Gibt es unter euch Film Fans / Kinogänger? 28 Dez 2020 11:53 #18

Bei The Midnight Sky bin ich ruck zuck eingeschlafen. Nachmittags wohlgemerkt. :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es unter euch Film Fans / Kinogänger? 28 Dez 2020 14:41 #19

Meine Highlights dieses Jahr waren:

Tenet - Klassischer Nolan der mit seiner Soundkulisse und dem tollen Bild eigentlich nur im Kino wirklich wirkt.
Joker - auch wenn keine klassische Comicverfilmung absoluter Top-Film mit Top Cast
The Gentleman - endgeiler Film von Guy Ritchie. Ich mag solche Filme einfach, Snatch, Layer Cake etc.
Once upon a Time - alleine Brad Pitt und sein Hund Brandy haben nen Oscar dafür verdient...
Le Mans 66 - geile Fahraufnahmen und Christian Bale und Matt Damon gehen einfach immer
Soul (Disney-Stream) - sehr schöner Familienfilm der sogar Erwachsenen noch was mitgibt. Tolle Idee und Umsetzung
Ruf der Wildnis - muss sagen war positiv überrascht wie gut der Film dann doch war dazu tolle Bilder
Upgrade - absoluter Geheimtipp der Film, echt gut gemacht und cool umgesetzt
Tyler Rake: Extraction - coole Action, cooles Setting
Knives Out - geiler Film mit vielen bekannten Gesichtern und spannender Krimi-Story
Bombshell - erschreckend ekelhaftes Portrait der Medienwelt
The Devil All the Time - interessanter Film, auch wenn etwas langatmig hat er mir dennoch gefallen



Enttäuschungen des Jahres

Unhinged - irgendwie total unrealistisch, der Funke sprang nicht über
1917 - Story und das Ende alles völlig "nichts sagend" Bilder und Darstellung waren technisch gesehen erstklassig
Hexen Hexen - mehr versprochen, nichts gehalten bis auf gute Trickeffekte
The Midnight Sky - totaler Müll, keine Aufklärung warum das alles, Charakter haben null Tiefe, laaaaangweilig
Bad Boys for Life - nope, nicht mehr den Flair der ersten beiden Teile, Action aber okay
Bloodshot - ne der war nichts, mehr als Effekte nichts zu bieten
Becky - hab gehofft Kevin James kann auch anders, nein kann er nicht...
The Old Guard - Leider nicht überzeugend, auch wenn Charlize Theron einfach nice anzuschauen ist
Spenser Confidential - auch nicht überzeugt trotz Mark Wahlberg, einfach zu trashig schon
Zombieland 2 - kommt nicht mal ansatzweise an den ersten Teil ran, selten wirklich lustig
Midsommar - weiß bis heute nicht was der Film sagen wollte, nur brutal ohne Sinn...

So mehr fällt mir nicht ein, auch wenn bestimmt noch der ein oder andere Film über die Flimmerkiste lief, war dieses Jahr auch mal Zeit für abends^^ Fazit, es gab schon deutlich bessere Jahre was gute Filme betrifft, aber woran das liegt wissen wir ja alle :)
Folgende Benutzer bedankten sich: sibbo7, iNSecuRe, Erok

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Matze..

Gibt es unter euch Film Fans / Kinogänger? 29 Dez 2020 17:16 #20

Stimmt, Uprade war ja auch dieses Jahr. Der Film hat mir richtig gut gefallen :)
Knives Out wird heute Abend geschaut :)

Bei Deinen Enttäuschungen stimme ich mit überein, ausser bei Zombieland 2. Er kommt nicht an den ersten heran, das stimmt, aber so ganz schlimm fand ich ihn dann nicht :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Gibt es unter euch Film Fans / Kinogänger? 29 Dez 2020 20:18 #21

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar Autor
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 920
  • Dank erhalten: 127
Erinner mich ehrlich gesagt gar nicht was ich dieses Jahr gesehen habe, großartig Filme schau ich nicht mehr.

Dieses Jahr geschaut hab ich nur folgende, zumindest hab ich nur die in Erinnerung:

- Tenet (natürlich "Bombast" Kino aber ich hab nur die Hälfte gerafft :S )
- Parasite (kam schon 2019 raus, absolut der beste Film der letzten Jahre)
- 1917

Auf der Watchlist bzw. zumindest auf der Liste die sich für mich interessant anhören hab ich auch nur noch:

- Soul
- Minari

Trailer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von sibbo7.

Gibt es unter euch Film Fans / Kinogänger? 16 Jan 2021 19:41 #22

Hallo zusammen!

Ich liebe Filme und Kino und vermisse es sehr! Hier meine Lieblingsfilme:
  • Coco (Animation)
  • Your Name (Anime)
  • Fast and Furious- Reihe
  • Ziemlich beste Freunde
  • Black Panther
  • IP Man
  • Rush Hour
  • Deadpool
  • Venom
  • Mein Nachbar Totoro (Anime)
  • Twighlight
  • Harry Potter-Reihe
Liebe Grüße!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
  • 2