Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA:

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 18 Dez 2015 23:29 #61

Mionix Naos 7000 und ein Roccat Hiro. Kommt wohl leider erst am Montag, aber ich bin schon gespannt :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 23 Dez 2015 15:38 #62

Da ich letztens einen Thread eröffnet hatte wegen einer Mechanischen Tastatur, dieser aber mittlerweile geschlossen wurde hier der aktuelle Stand.

Die Bestelle Ducky One mit MX Green Switch ging wie im Thread erwähnt zurück, habe heute meine Gutschrift bekommen und die Ducky Legend mit MX Brown Switch und weißer Hintergrundbeleuchtung bestellt.

Der MX Green Switch hat sich für mich aufgrund der doch zu strammen Feder einfach nicht gelohnt um auch damit Spielen zu können, schreiben ging damit auch nicht so schnell wie mit meiner jetzigen Rubberdome.

Da ich die Switches der Logitech G910 kenne und diese ja ähnlich wie die MX Brown sein sollen, werde ich damit wohl besser fahren.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 23 Dez 2015 16:01 #63

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar Autor
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 133
Geb bitte Rückmeldung wenn das ganze durch ist, wieviel hast du jetzt letztendlich bezahlt?

Falls meine aktuelle so weiter macht (siehe mein Problem Thread) benötige ich nämlich auch ne neue. Hatte hier mal nen Bericht über eine Ducky gesehen (war das die Shine?) die ne ziemlich spezielle Beleuchtung hatte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 23 Dez 2015 16:03 #64

sibbo7 schrieb: Geb bitte Rückmeldung wenn das ganze durch ist, wieviel hast du jetzt letztendlich bezahlt?

Falls meine aktuelle so weiter macht (siehe mein Problem Thread) benötige ich nämlich auch ne neue. Hatte hier mal nen Bericht über eine Ducky gesehen (war das die Shine?) die ne ziemlich spezielle Beleuchtung hatte.


Guckst du hier: Ducky Shine 4 Test ;)
www.hw-journal.de/testberichte/eingabe/1882-test-ducky-shine-4

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 23 Dez 2015 16:35 #65

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar Autor
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 133
Jau ich glaub die wars, mich schrecken einzig immer Preise von 150€+ für sowas ab.

Wobei die Shine bei Caseking grad zumindest einigermaßen reduziert ist
www.caseking.de/ducky-shine-4-gaming-tas...chwarz-gata-549.html

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 23 Dez 2015 22:18 #66

Die mit den Beleuchtungen sind die Shine Modelle konnte die One wo ich hatte aber auch nur eben mit einer Farbe, bei den Shine Tastaturen ließt man leider aber auch öfter von Ausfällen der LED´s da es aber Cherryschalter sind sollte es eigentlich nicht nur bei Ducky vorkommen.

Was den Preis angeht hatte ich heute echt Glück hatte eine Gutschrift von 145€ nochwas bekommen, 140€ die Tastatur und der Versand allerdings hätten noch 4€ gefehlt da die Legend 150€ kostet. Der Mitarbeiter hat dann gesagt ach komm ich geb dir Rabatt und die geht heute noch raus, somit habe anscheinend die 4€ wo fehlten + den Versand geschenkt bekommen fand ich echt super.

Die Legend ist halt nochmal besser verarbeitet obere Platte aus Alu oder auch das ganze Gehäuse weiß es gerade leider nicht, und ist auch etwas breiter vom Rahmen als die One was mir nochmal entgegen kommt.

Auf den Bildern sieht die weiße Beleuchtung auch weiß aus hoffentlich ist das auch wirklich so, weil das weiß der Logitech G910 zum Beispiel geht ja eher ins bläuliche was ich nicht so toll fand.

Mir ging es bei den Tastaturen jetzt auch nicht um die ganzen Beleuchtungseffekte, wollte einfach eine angenehme Farbe sodass man Abends im Dunkeln auch noch etwas sieht wenn man mal etwas schreibt.

edit: Hab die Legend heute bekommen, optisch durch das Alugehäuse wirklich perfekt die Verarbeitung ist auch top.

Das Kabel ist gesleeved, und die Beleuchtung wie auf den Bildern richtig weiß nicht wie bei Logitech wo es ins bläuliche geht.

Die MX Brown waren für mich dann doch die bessere Wahl sind genauso wie ich sie mir vorgestellt habe, wirklich klasse die geb ich jetzt nicht mehr her :).

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von NIGHT83.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 27 Dez 2015 23:59 #67

Habe mir mal einen Barttrimmer bestellt da ich keine Lust mehr hatte Geld für Klingen vom Nassrassierer auszugeben die bei mir pro Stück nur 3x angewendet werden können, Klingen die länger halten sind mir mit teilweise 15-20€ einfach zu teuer.

Dazu kommt jeder der einen 2-3 Tage Bart hat kennt das Problem bestimmt wenn man nichts zum Trimmen hat muß er eben runter, was bei mir habe da etwas empfindliche Haut dann zu Rötungen führt und ohne Bart sieht es auch nicht gut aus was mich angeht.

Hoffe ich kann mir so die Klingen für Nassrassierer Sparen, und lasse den Bart einfach etwas wachsen und trimme ihn dann.

Bestellt habe ich den Remington MB320C ist mit 30€ einer der günstigeren Modelle wird aber überall gut bewertet, war lange am überlegen einen teuren Trimmer zu kaufen da viele von den teuren aber auch nichts taugen versuche ich mal mein Glück mit dem Remington.

81clczn5dql. Sl1500 Sosnl


Da auch Silvester vor der Tür steht und ich seid Jahren kein gutes Parfüm mehr habe, habe ich mir gleich noch Jil Sander Sun Men bestellt letztens gesehen und fand das richtig gut ist eher süßlich mag diese strengen aggressiven Düfte einfach nicht.

Hatte früher immer von Calvin Klein das Crave, das Jil Sander kommt dem sehr nahe.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von NIGHT83.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 28 Dez 2015 12:06 #68

Ich habe mir die Xtrfy XG-M2 geschenkt. Passt gut in meine Hand, die Quali der Switches, des Sensors und Gehäuses wirkt ziemlich hochwertig. Mal sehen, wie lange sie durchhält, bin zunächst aber sehr zufrieden mit dieser Wahl.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 28 Dez 2015 13:35 #69

  • sibbo7
  • sibbo7s Avatar Autor
  • Offline
  • Kampferfahren
  • Kampferfahren
  • Beiträge: 934
  • Dank erhalten: 133
@Night83

Genau den hab ich auch und kann mich in keinster Weise beschweren. Den gibts öfter mals zwischen 20-25€ im Angebot, für den Preis hatte ich den vor 1 oder 2 Jahren auch geschossen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 01 Jan 2016 17:17 #70

Raijintek Morpheus + 2x Noiseblocker eLoops für meine ASUS R9 290X DC2.
Im Furmark max. 62° und alles was ich höre, ist die Pumpe meiner Corsair H100. :D
Der DC2 Kühler war echt Müll. Beim zocken ging die Karte immer in den 90er Bereich und war dabei laut wie ein Staubsauger. Ist zwar ne echte Fummelei die Kühler aufzukleben etc. aber lohnt sich echt das Teil.


Anhänge:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 16 Jan 2016 23:16 #71

Mal wieder etwas was nichts mit dem PC zu tun hat, vielleicht gibt es ja gleichgesinnte hier im Forum.

Evic VTC Mini & Tron S

Hatte vorher ein wesentlich stärkeres Gerät, wurde mir aber dann auf die Dauer doch zuviel.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von NIGHT83.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 17 Jan 2016 10:42 #72

@ Night

sry wenn ich so doof frage, aber meinst du das ist wirklich gesünder als das Original von Benson & Hedges? :whistle: :lol:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 17 Jan 2016 13:59 #73

Ist meiner Meinung nach auch nix halbes und nix ganzes.
Wer aufhören will, der schafft das auch. Und der braucht auch keine Zwischenschritte.
Der Kopf muss wollen!
Ich spreche aus Erfahrung, mehr als 15 Jahre geraucht und jetzt seit 7 Jahren Nichtraucher.
Hab's im ersten Versuch auch mit reduzieren versucht, bzw. dann nur geraucht wenn ich bei Ligaspielen oder auf Turnieren bin. Da habe ich dann letztendlich noch mehr geraucht als vorher.
Dann habe ich die Handbremse gezogen und auch für ein halbes Jahr keinen Alkohol mehr getrunken.
Damit ich nicht schwach werde, wenn ich "einen im Tee" habe.
Die erste Woche war eigentlich die schlimmste, dann ging es eigentlich schon.
Aber das Gefühl, was vergessen zu haben, sobald man das Haus verlassen hat, bleibt noch Jahre. :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von AlexKL77.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 17 Jan 2016 15:31 #74

@ Marcel :

Weder rauchen noch dampfen sind gesund ;) Das weiss auch jeder, der raucht oder dampft *g*

Jedoch ist beim dampfen der einzige "giftige" Inhalts-Stoff eben nur noch das Nikotin, sofern man mit Nikotin dampft :)

Die restlichen Inhaltsstoffe sind exakt mit Asthma-Spray vergleichbar :)

Also wenn das dampfen dermassen ungesund wäre, müsste man jedem Asthmatiker ebenso deren Spray`s weg nehmen, oder eben darauf gesondert eine Steuer drauf hauen ;)

Und ja, ich bin mittlerweile auch seit 11 Monaten Dampfer, und bereue es keineswegs, umgestiegen zu sein von der Zigarette :)

Erstens belastet es wesentlich weniger die Umwelt, zweitens stinkt man nicht mehr nach Qualm, drittens kommen die Geschmacksnerven wieder zurück und das essen schmeckt deutlich intensiver (ob besser, hängt von den Kochkünsten ab lol), viertens muss man nie wieder ein Feuerzeug oder Streichhölzer suchen, fünftens hat man keine ekligen Aschenbecher mehr rum stehen, und und und :)

Es ist also nicht nur "gesünder" sondern auch deutlich hygienischer und umweltschonender als das "Echte" rauchen :)

Ach ja, und man hat eine deutlich grössere Auswahl was die Geschmacksrichtung betrifft :)

Greetz Erok

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von Erok.

[Sammelthread] Eure letzte Anschaffung 17 Jan 2016 16:27 #75

Brauche dem was Erok geschrieben hat nichts mehr hinzuzufügen, seitdem ich nicht mehr Rauche was bald 2 Jahre her ist fühle ich mich einfach fitter.

Alleine das durch das Rauchen die Geschmacksnerven durch den Teer und die ganzen anderen Inhaltsstoffe verändert werden sollte einem schon zu denken geben, auch mit den Ablagerungen durch die Zigarette das hab ich mit der Dampfe nicht mehr kann gemütlich im Zimmer Dampfen meine Klamotten stinken nicht hab keine gelben Gardinnen.

Das hat auch nichts mit ganz aufhören zu tun nur weil man Dampft mein Nikotin möchte ich einfach weiterhin haben, so wie viele andere süchtig nach Kaffee und co sind was wiederum nicht meins ist zudem spare ich auch viel Geld im Gegensatz zur Zigarette.

Es gibts ja auch genügend Themen mittlerweile dazu, denke die wo nichts davon halten erkundigen sich einfach nicht danach.

Für mich war es damals auch ein komisches Gefühl wenn andere einen so angestarrt haben und gemeint haben das wäre blödsinn und bringt doch eh nichts, mittlerweile werden es aber immer mehr Dampfer was ich besser finde als Leute mit stinkenden Kippen.

Klar wenn einer nicht raucht würde ich auch nicht sagen hier probier mal, aber ich kann das jedem Raucher nur ans Herz legen einmal mit dem richtigen Gerät auszuprobieren.

Es gibts halt auch wirklich jeden Geschmack sei es jetzt Tabak ähnlich auch fruchtiges süßes was man eben mag.

Ich behaupte sogar einmal das jeder Raucher den es wirklich interessiert und der es 2 Wochen mit dem richtigen Gerät ausprobiert, danach nicht mehr zur Zigarette möchte ich finde Kippen mittlerweile nur noch ecklig.

Ist aber jedem selbst überlassen was er machen möchte, als ehemaliger Raucher hab damals alle 2 Tage ein Big Pack Luckys gekauft kann ich jedem Raucher nur mal Empfehlen das wirklich auszuprobieren und danach zu urteilen.

Diese dünnen Zigaretten ähnlichen Geräte bringen da halt nichts, man brauch schon ein gutes Gerät ich sag mal so wie meins das kostet mit Akku 80€ und dann merkt man auch etwas und greift nicht zur Zigarette weil einem etwas fehlt.

Was die Unterhaltskosten angeht für Kippen habe ich damals 112€ im Monat ausgegeben, jetzt für die Dampfe hol ich mir Basisliquid (Geschmacksneutral mit Nikotin) gibts aber auch ohne da kostet 1L in 3mg Nikotin so 20€ und das reicht mir dann mehrere Monate. Dazu kommen dann noch die Aromen für den Geschmack sind meißtens in 10ml flässchen und kosten zwischen 3-6€, gibt aber auch teurere ist von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich je nach Konzentration bekommt man aus einem Aroma 100-300ml fertiges Liquid raus.

Dann brauch man halt noch für die Geräte die Coils (Verdampfer) da diese nicht ewig halten, für Zigaretten habe ich damals im Jahr über 1300€ ausgegeben für das Dampfen maximal 150€ wenn man sich nicht als neue Geräte kauft.

Nicht das diese kaputt gehen würden aber wie es auch mit PC Hardware und co ist, es kommt etwas neues was vielleicht besser ist oder einem nur vom optischen besser gefällt dann will man das eben haben.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von NIGHT83.