Forum
Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA:

Lenovo Y700 15ISK 05 Feb 2016 20:06 #1

Habe mir das Y700 15ISK bei Notebooksbilliger.de gekauft sollte 899 Euro kosten, aber durch den 15% Gutschein der Wochenende Aktion habe ich 135 Euro gespart und somit nur 769 Euro bezahlt. Lieferung kam recht schnell. Optisch macht das NB einen sehr wertigen Eindruck, nicht`s klappert und er ist sehr leise. Die CPU ist eine I5 6300HQ also ein Quadcore ohne HT. Die GPU ist eine GTX 960M 2GB.


Das Lenovo Y700-15ISK zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:
Display: 15,6 Zoll (39,62 cm), entspiegelt
Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full-HD), 16:9-Format
Prozessor: Intel Core i5-6300HQ (2,3 GHz, 6 MB 3rd Level Cache) mit Turbo Boost bis zu 3,2 GHz
Grafik: Nvidia® GeForce® GTX 960M Hybrid (2 GB GDDR5 VRAM)
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 (2133 MHz)
Festplatte: 1000 GB HDD (5400 U/min)
Netzwerk: Intel 3165 ac WLAN, Bluetooth 4.0
Laufwerk: ohne Laufwerk
Eingabe: beleuchtete Tastatur, Touchpad
Kartenleser: 4in1-Kartenleser (SD/MMC/SDXC/SDHC)
Anschlüsse: HDMI, 2 x USB 3.0, 1 x USB 2.0, Audio-Out, Mic-In
Betriebssystem: ohne Betriebssytem
Abmessungen (B x T x H) / Gewicht: 387 x 277 x 25.95mm / 2,6 kg
Akku: 4 Zellen-Akku
Besonderheiten: JBL-Soundsystem, HD-Webcam, Hintergrundbeleuchtete Tastatur


Die Spiele Performens habe ich noch nicht richtig testen können, habe nur mal etwas BF4 und Need for Speed gezockt sehr Ordentlich bisher. Bei Spielen merke ich keinen Unterschied zum I7 aber auf dem Desktop gönnt sich der I5 doch schon mal eine Gedenksekunde, was aber nicht so Stört. Zur HDD 1TB die verbaut war habe ich noch eine M.2 SSD mit 512 GB verbaut.

Die Temperaturen sind Traumhaft im IDL pendeln die so um die 25 bis 28 Grad und bei BF4 waren die Höchstwerte so bei 62 Grad und die GPU bei 67 Grad. Habe mir noch ein Paar Ram HyperX gekauft die ich morgen verbaue, da sich nur ein 8GB RAM Riegel zur Zeit darin befindet. Der I5 6300HQ hat ja einen dual Channel Controller somit würde ich ja im single Channel Leistung liegen lassen. Mache auch Bilder vom Einbau. Das öffnen des Lenovo geht sehr einfach aber Gefühl sollte man schon haben.
Was ich besonderst toll finde ist die Tastatur mit der ich ein gutes Schreibgefühl habe. Besser als mit der Tastatur vom GX60 oder vom VN7 591G was ich vorher hatte.(konnte es nach einem Jahr zum Neupreis bei Ebay verkaufen

Der Netzteil Stecker ist wie ein USB geformt und hält sehr fest, nicht mehr so ein Stift zum reinfriemeln wo man Angst haben muss das die Ladebuchse abbricht.

Das Video ist mit einer Hand Handycam gefilmt worden, also schon mal Sorry dafür.




Asus TUF FX505DT
Ryzen 3550 und GTX 1650
Folgende Benutzer bedankten sich: MesserOdin, iNSecuRe, Planet-P

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Letzte Änderung: von stadler5.

Lenovo Y700 15ISK 08 Feb 2016 11:41 #2

So nun den RAM Eigebaut

Asus TUF FX505DT
Ryzen 3550 und GTX 1650

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenovo Y700 15ISK 08 Feb 2016 16:27 #3

Mit dem Dual Channel ist die Performens allgemein besser geworden. Vor allem bei Browser Games.
Es ist Flüssiger und smother. :woohoo:

Bin zufrieden.
Asus TUF FX505DT
Ryzen 3550 und GTX 1650

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenovo Y700 15ISK 09 Feb 2016 15:04 #4

Kleine Anmerkung, weil du die hohen Temps deines Acer-Läppis erwähnst:
Ich hatte den einen oder anderen aus dem Bekanntenkreis mit ähnlichen Problemen hier, darunter auch das erwähnte Aspire V15 Nitro, das neu laut Tests (z. B. hier ) eigentlich stets unter 50 Grad geblieben war.

Die Ursache: Mit der Zeit waren beide Radiallüfter und die Strömungskanäle durch Staub extrem verstopft worden.
Die mechanische Reinigung allein an den offen zugänglichen Stellen (nach Abhebeln der Blende) verbesserte die Kühlung schon deutlich, und die Temps sanken schließlich unter 60 Grad, nachdem ich die Kanäle demontiert (fünf oder sechs Kreuzschlitzschrauben) und weitgehend alles ausgeblasen hatte.
Jedenfalls hat es eine erstaunliche Menge Staub raus befördert. Nachteil: Luftzug- und Lüftergeräusche werden gefühlt wieder lauter, weil nun die natürliche Staubdämmung fehlt ^^

Falls du dein Acer noch nicht verschrottet hast, könntest du das evtl. auch mal probieren und später vielleicht einen höheren Gebrauchtpreis erzielen, wenn das Teil unter Last nicht mehr anfängt zu kochen :D

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Lenovo Y700 15ISK 21 Mär 2016 08:52 #5

Gereinigt hatte ich ihn, und auch neue Paste aufgetragen. Aber Trotzdem ging er bei Spielen schon über die 90 Grad.
Es ist zwar etwas schwieriger ihn zu öffnen, aber mit Gefühl geht es. Sonst war es ein Tolles NB. Habe es verkauft weil ja auch nur noch 4 Monate Garantie drauf waren, und habe mir das Lenovo geholt. Ich Verkaufe immer kurz vor Ablauf der Garantie um mir was neues zu holen.
Asus TUF FX505DT
Ryzen 3550 und GTX 1650

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1